<
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018, 00:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21. Aug 2017, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 687
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Sodele, ich nerve mal mit einem meiner zuletzt fertig gewordenen Machwerke...

Gebaut wurde die frühe Version der Spitfire, eine Wiederauflage von Eduard im Maßstab 1:48.
Das Teil läßt sich 1a zusammenbauen, die Passform war wirklich super.
Aufgewertet wird das Cockpit, die Kühler und ein paar andere Kleinigkeiten mit Ätzteilen, Lackiermasken für die Canopy sind ebenfalls enthalten, ein Rundumsorglospacket.

Als ich das Modell bei Ebay günstig ersteigern konnte habe ich sofort mit dem Bau begonnen und ebenso sofort war mir die Lackierung klar, nicht die "normale" grün / graue sondern eine wüstengetarnte soll es sein...

Hier jetzt ein paar Bilder:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Und sollte ich mal in die Verlegenheit kommen das Teil irgendwo öffentlich präsentieren zu wollen, schnell noch eine kleine Base gebastelt...
Bild
Bild
Als kleinen Gimmick abe ich die schwarze 8 der Motorhaube in 3-D auf die Base geschraubt, die erste Version "nur" mit Decal hat mir dann doch nicht so gefallen...

Ein paar Worte noch zur Alterung, ich bin kein Freund der Übertreibung derselben, daher hier einfach die Panelllines mit schwarzer Wasserfarbe betont, ein kleines Wash drüber und schon war´s gut für mich...

Vielleicht habt ihr ja auch ein wenig Spaß an der Spit, mir gefällt sie immer noch gut...
Bis dann dann
Peter :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Aug 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 568
Ich steh grad total auf Spitfire und mit der IXer mit Sternen liebäugel ich schon länger :hecheln

Schön lackiert und gealtert, gefällt mir gut!
Einzig: Beide Querruder sind nach unten ausgerichtet, die sollten eigentlich immer gegeneinander laufen. Also eins hoch und eins runter.

Aber egal, gerne mehr! :applaus

Olli

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Aug 2017, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 687
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke schön, Olli... :biggrin

Mit den Rudern habe ich schon gehört, auch noch ein paar andere Sachen die aufgefallen sind (Fenster über der Frontkanzel zugelackt [Doofi... ich]), über die Antene wird gerade debatiert...

Trotzdem, schön das dir das Teil gefällt, ich find sie auch gut... :lachtot

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Aug 2017, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1180
Wohnort: Kamp-Lintfort
Mir gefällt es auch Peter :2thumbs
Gut gebaut, aber das "gelbe" Stich am Fotos irgendwie stört mir mit dem Lackierung genießen :blush-pfeif2
Aber ich hoffe dass ich das am nächsten Forentreff live sehen kann :wink2

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Aug 2017, 12:26 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6381
Wohnort: Ibbenbüren
Hallo Peter,

gelungene Darstellung der Spitfire und auch tolle Idee mit der Kugel! :applaus

Du schreibst zwar, dass Du stark gealterte Maschinen nicht so magst, hast Dir aber ein Exemplar ausgesucht, dass schon durchaus länger im britischen Einsatz war, bevor es an die Amerikaner ging und die neue Kennung erhielt. Insofern wären eine Abgasfahne und diverse Lackabplatzer durchaus folgerichtig. :wink2

Auch wurde der Bereich der ehemaligen britischen Kennung deutlich dunkler übermalt und dann die neuen amerikanischen Kennzeichen aufgetragen.

http://www.spitfireperformance.com/spit9v109g.html

siehe Orginalfoto weiter unten. Das gilt auch für das Seitenleitwerk.

Die falsch montierten Querruder wurden bereits erwähnt. Vergessen wurde der wichtige Rückspiegel auf der vorderen Cockpitscheibe und auch die Positionsleuchte hinter der Antenne, zumindest kann ich sie nicht erkennen. Die markanten Schrauben am Motor hätte man noch farblich absetzen können...

Nichtsdestotrotz ein schönes Modell der Spitfire! :applaus :wp-biggrin :biggrin

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Aug 2017, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 687
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
@dimonchik
Danke dir, Dimi, mit dem Gelbstich hast du recht, ist wirklich nicht so doll.
Es wird wohl doch Zeit das ich mir ein Fotozelt kaufe... :klatscher, und ich hoffe das Teil auf dem nächsten Treffen mitbringen zu können.

@ValleDeVinales
Danke schön, Stefan.
Völlig Recht du hast, die Lampe der Doofie vergessen hat... :datz , kommt noch ran.
Die übermalten alten Kennzeichen sind schon dunkler, aber ich hatte Angst da noch mehr Farbe rauf zu klatschen und dann alles zu versauen, also muss ich wohl mit dem Kompromiss leben.
Abgasfahne..., total vergessen... :sofa2
Der Rückspiegel wird laut Eduard nicht montiert, daher habe ich den auch weggelassen, siehe auch hier Seite 16 https://www.eduard.com/store/out/media/8282.pdf.
Auf den paar Foto´s die ich gefunden habe sah es auch nicht aus als ob der dran war, eigentlich schade da mir dieses Detail an den Spit´s immer gut gefallen hat..., vielleicht sollte ich den Spiegel einfach doch... :biggrin

Aber danke euch beiden für die Rückmeldung, freue mich immer über vernünftige Kritik!
Peter

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Aug 2017, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 19:39
Beiträge: 390
Wohnort: Duisburg
Hallo Peter
schöne Spit, diese Variante kannte ich noch nicht. Gefällt mir aber sehr gut. Ein bisschen mehr Ranz und Abnutzung hätte die vertragen können. Ich stehe halt auf alte , abgenutzte Maschinen. Würde die gerne mal live sehen.
Gruß Bernd
P.S. kenne mich mit den Engländern nicht aus,aber die hört sich im Flug echt geil an.


Zuletzt geändert von trimi am 30. Aug 2017, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Aug 2017, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 687
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke schön, Bernd.
Du wirst lachen, ich habe das Ding vorher auch nicht gekannt..., aber beim Durchgucken der Bauanleitung gefiel mir die hier einfach am besten, so mit der schwarzen 8 auf der Motorhaube.
Mit dem abgeranzt ist ja halt Geschmackssache, aber ich denke irgendwann werde ich mich mal überwinden und das auch probieren.
Die nächste Spit, diesmal die späte Version, ist derzeit im Anflug, mal sehen was da geht....

Peter :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Okt 2017, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 23:45
Beiträge: 63
Wohnort: Wietmarschen
Die Idee mit der Billardkugel ist alleine für sich schon ein Sonderlob wert. :applaus

Und Anregungen um auf dem Basteltisch noch etwas am schönen Modell zu verbessern hast du auch noch. Herz was willst du mehr?

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Okt 2017, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 687
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Danke schön, Hagewi, und schön das dir mein Modell gefällt. :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de