<
Aktuelle Zeit: 24. Okt 2018, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19. Okt 2014, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1006
Wohnort: GF
Hallo zusammen!

Im Zusammenhang mit der Bestellung meines Mark IV Panzers aus dem Hause TAKOM, habe ich Mike Starmer angemailt und ihn um eine Info zu den benutzten Farben bei britischen Panzern im ersten Weltkrieg gebeten.

Er hat mir Folgendes geschrieben:

Hello Dietmar,
WW1 tanks were overall dark brown except the very first 20 or so which were multi-coloured.
The shade is very similar to SCC. 2 brown, but something slightly more brown than SSC.2 is fine.
Regards
Mike


Klingt für mich überzeugend, dass die Kisten in Braun angepinselt waren, da sie zu einer Zeit zum Einsatz kamen, in der sich das Einsatzgebiet mittlerweile in eine (Schlamm) Wüste verwandelt hatte, an der ein Granattrichter oder Schützengraben an den Nächsten grenzte.
Daher wundert es mich, dass bislang anscheinend nur Tamiya das Braun als Bemalung bei seinem Mark IV vorschlägt.
Grüne Farbe ist meiner Meinung nach bei solch einem Umfeld total unpassend.

Gruß
Dietmar

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Okt 2014, 16:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3665
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Hallo Dietmar!

Klasse, dass du das mit dem "Guru" für britische Faben direkt Kontakt hattest.

Mikes Aussage deckt sich mit dem was ich in der Warpaint-Reihe habe finden können.
Die Farbangabe gillt übrigens auch für den Whippet.

Obschon da auch eine Beschreibung herumschwirrt, die als Farbton die Farbe von "Milchkakao" angibt.
Na ja.......noch exakter geht es wohl kaum! :wp-biggrin :wink2



Beste Grüße

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Okt 2014, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3939
Wohnort: Cassel
Und welche farbe schlägt Tamiya nun vor?

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Okt 2014, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1006
Wohnort: GF
Hi! Tamiya gibt einen Mix von jeweils einem Teil XF52 und XF55 an, wenn ich es richtig gelesen habe.

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2014, 08:03 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6395
Wohnort: Ibbenbüren
Moin,

dazu hätte ich dann die Frage:

SCC. 2 brown, but something slightly more brown than SSC.2


Das heisst dann tatsächlich was in Tamiya oder Gunze (unabhängig vom dann falschen Vorschlag von Tamiya) Farben???

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2014, 09:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3665
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Moin!

ValleDeVinales hat geschrieben:
Das heisst dann tatsächlich was in Tamiya oder Gunze (unabhängig vom dann falschen Vorschlag von Tamiya) Farben???


Tamiyas habe ich kaum mehr im Bestand aber ich habe gerade mal meine Gunzefarben mit dem Farbchip in Mike Starmers Heft verglichen und
von den Farben aus meinem Bestand, kommen H341 "Mud" (etwas zu hell aber durchaus vergleichbar mit dem Mk.IV Lodestar III in Belgien und somit meine erste Wahl) und
H456 "Staubbraun" (ein wenig zu dunkel).

Beste Grüße
Jörg

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2014, 10:17 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1885
Gunze H341 "Mud" müßte man sich mal im Original ansehen.

Ich würde mit einer Mischung aus Tamiya XF-52 Flat Earth und XF-49 Khaki starten; als Schattierungsfarben würden sich Buff und Khaki Drab anbieten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2014, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1006
Wohnort: GF
Hi!

Mike Starmer hat vor ein paar Jahren mal auf Missing Lynx Mischungen mit Tamiya Farben gepostet.
Für die Sache mit dem SCC 2 hat er folgenden Mix vorgeschlagen:

5 Teile XF68 + 4 Teile XF3 + 1 Teil XF1

Den Mix mit Humbrol-Farben aus seinen Heften müsste ich noch nachreichen.

Gruß
Dietmar

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2014, 23:48 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6395
Wohnort: Ibbenbüren
Danke für die Info! :2thumbs

Master Box empfiehlt im übrigen für seine MK I Vallejo Khaki 988 oder Lifecolor UA 097.

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23. Okt 2014, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1006
Wohnort: GF
Hallo zusammen!

Ich habe da noch einen weiteren Hinweis in dem Buch "British Tank Markings And Names" von B.T. White gefunden.
Er schreibt:

The first British Mark I tanks rolled off the assembly lines in a standard grey finish, and it was left to Lt. col. Solomon J. Solomon (who was a peace-time artist) of the Royal Engineers, to design and, with the aid of a detachment of men, paint a camouflage scheme on the tanks.
Solomon's system consisted of patches of red, green, blue and brown and was used on the first tanks in action on the Somme in 1916.
Hereafter, this scheme fell by the wayside and in most cases the tanks were left in grey.
Towards the end of the Great War, a type of Khaki-green (probably similar to the Admiralty's Daimler khaki-green) or khaki-brown (decribed as a "neutral brown color") came into use.


Gruß
Dietmar

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de