<
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 19:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 21. Feb 2018, 18:05 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1041
Der sowjet. Tank wird bei den hiesigen Verhältnissen und ruppigen Umgang nicht viel im Einsatz gewesen sein. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 22:06 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Wanne, obwohl es keine ist.
Bild

MG-Sponson mit "Dichtung"
Bild

Bild

Hilfsstreifen
Bild

Bild

Wir haben ja gerade Tiger I gebaut...
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Gütersloh
Schöne Fortschritte, gefällt mir!
Bitte mehr davon!
Wie habe ich denn die "Hilfsstreifen" zu verstehen? :blush-pfeif2

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 23. Feb 2018, 22:26 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Danke!
Es geht nur schleppend voran; Die Passgenauigkeit ist gut, aber das Versäubern der Angüsse kostet Zeit.

Ich habe die vorhandenen Leisten verbreitert, damit die Kette besser gestützt wird - hätte man auch noch breiter wählen können.

vorher:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1045
und nachher?

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 01:03 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Gesamteindruck
Bild

Luftschacht mit Gitter
Bild

Bild

@ Achim
nachher:
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Ich hätte nicht gedacht, dass der M.V so groß gewesen ist. Mit den verbreiterten Auflagern fehlt meiner Meinung nach jetzt die obere Führung der Kette. Wie soll denn jetzt verhindert werden, dass sie nicht abrutscht?

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Gütersloh
Sehr geil :applaus

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 16:34 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1277
Wohnort: Ledde
Interessanter Größenvergleich mit dem Tiger. Das ist schon ein imposantes Teil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 4. Mär 2018, 19:14 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Und wieder ist es uns unter Aufbietung schier übermenschlicher Kräfte gelungen, zwei Eimer Marmelade an die Westfront zu bringen.



Es geht um die Strebe, die vom Fahrererker auf das Wannendach führt:
Bild

Die ist tatsächlich belegt, allerdings nur an einem Mark V in Smolensk im Jahre 1941:
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/ ... /image.jpg
Kein anderer Mark V scheint diese aufzuweisen und es sind auch keine Spuren einer solchen Strebe bei anderen Mark V auffindbar.

Also weg damit...
Bild
Schleifen am fast fertigen Modell... :fluch2


@ Christian
Die Kette würde auch ohne Hilfsstreifen nicht geführt werden.
Bild
Die schmalen Leisten scheinen ausschließlich zum "Hochdrücken" der Kette zu dienen, damit diese nicht in Kontakt zu den Schrauben/Nieten auf dem Wannendach kommt - tatsächlich kann man die Kettengelenke von der Seite sehen, was bei verschiedenen Fzgen unterschiedlich stark ausgeprägt ist. Ohne die Leisten würden die "Platten" direkt auf Wanne und Laufwerksrahmen aufliegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 4. Mär 2018, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Danke für die Info.

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 5. Mär 2018, 23:14 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Mit Federn gespannter Halte- und Lösemechanismus für den unditching beam.
Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 6. Mär 2018, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Gütersloh
Das nenne ich mal filigran!! :applaus

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 6. Mär 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1045
Wohl war. Sehr filigran.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 6. Mär 2018, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
sehr schöne Details

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - 1:35 Meng
BeitragVerfasst: 7. Mär 2018, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 676
Wohnort: Lübeck
Sieht schön filigran aus. Respekt.

Algol hat geschrieben:
Schleifen am fast fertigen Modell... :fluch2


Ist immer eine Freude :anmachen

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 7. Mär 2018, 10:44 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6286
Wohnort: Ibbenbüren
Gut!

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 23:35 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Danke Jungs!

Befestigungen der Ketten am unditching beam
Bild

Mark V in Bovington und es gibt mindestens ein Foto eines Mark V aus dem WKI, das eine derartige Befestingung zeigt, einschließlich dieses Zwischenstücks in der Kette.
http://photobucket.com/gallery/user/8Hu ... eam&page=1

noch etwas unrund
Bild


ergänzte Nieten
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 23:29 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Die Naht am unteren Ende der Erker gibt es nicht.
Bild

Bild

gespachtelt
Bild

Bild


Kettenprobleme
http://photobucket.com/gallery/user/8Hu ... eam&page=1

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mark V Female - Meng 1:35
BeitragVerfasst: 17. Mär 2018, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Gütersloh
Eine verhängnisvolle Verkettung verschiedener Ketten :skeptisch
Schöne Fortschritte bisher :applaus
P.S. Die obere und die unterste Kette, passen am besten zusammen, nach Sichtung deines Vorbildfotos, meine ich.

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de