<
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 11:35 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Einen passenderen Titel kann ich für diese Übungsfigur, die ich vor ewigen Zeiten begonnen hatte nicht finden.
Ich denke ich habe sie hiermit abgeschlossen, und endlich auch mal wieder etwas fertig bekommen.
Die Figur ist eine Gruselfigur von Zvezda, mit einigen Teilen aus der Restekiste aufgehübscht.
Viel "Freude" bei den Bildern

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Zuletzt geändert von jathu1904 am 20. Okt 2017, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Soldat in Tarnuniform
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 11:45 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
Unglaublich ... und das in 1:72. Hammer! :applaus :applaus :applaus

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Soldat in Tarnuniform
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1390
ValleDeVinales hat geschrieben:
Unglaublich ... und das in 1:72.


Wetten nicht? Bin bei dem 72er Jan auch schon drauf reingefallen. :wp-rolleyes

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Soldat in Tarnuniform
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 12:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Sorry Jungs...wenn das 1:72 wäre wäre ich glücklich...ist 1:35 und daher doch nicht sooo der Hammer :datz
Werde das noch schnell im Titel hinzufügen.
Und ja ab jetzt werde ich mich eher etwas hochwertigeren Figuren auch zum Üben annehmen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutscher Soldat in Tarnuniform
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 12:26 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
Ah, ... Du Schlawiner! :aufsmaul :biggrin Wolltest uns hinters Licht führen, was. Infolge der Qualität der Figur hatte ich auf 1:72 getippt. :blush-pfeif2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 12:32 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
War eigentlich nicht mein Plan, hatte es tatsächlich vergessen zu erwähnen. Die Zurüstteile gibts ja tatsächlich auch schon in 1:72 in recht anständiger Qualität, nur leider hätte ich Die Uniform etc so nie hin bekommen. Und das Gesicht schon gar nicht.
Die Qualität der Figur ist echt nicht wirklich als solche zu bezeichnen
Mal gespannt wie ich mich dann so an etwas hochwertigeren Objekten schlage

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 12:57 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1598
Die Tarnmuster gefallen mir gut, nur diese dunkle Augenumrandung passt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1390
Stimmt das Tarnmuster der Jacke sieht klasse aus.

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 13:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Danke.
Ja stimmt jetzt auf den Bildern sehe ich es auch, der hat ganz schöne Augenringe :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 14:50 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 343
Also irgendwie erinnert mich die Figur an einen Kit von Heller aus den 70zigern. Oder ESCI??? :confused
Bist Du auch in Veldhoven? Vielleicht gibts da ja schöne einzelne Figuren an denen Du Dich mal richtig Austoben kannst?
Ich hab mich dieses Jahr intensiver mit der Figurenbemalung auseinander gesetzt und festgestellt, das eine gute Figur auch noch mehr aus dem Maler rausholen kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 15:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Die ist von Zvezda, und sicher mindestens genauso alt....wollte ursprünglich ja nur testen ob ich Tarnflecken gemalt bekomme, und war mir dann zu schade sie einfach vergammeln zu lassen.
Aber wie gesagt, ich werde mich durchaus auch an hochwertigern Figuren üben.
Danke für Eure Rückmeldungen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 15:14 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1598
Ja, das sind Figuren von Heller aus dem Jahr 1977.

Hatte ich auch mal, allerdings schon mit Zvezda-Label.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2118
Wohnort: Schwarz- Gelb
ich glaube wir sollten im Winter mal einen Online Malkurs machen???

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 17:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
So schlimm Roland?

Aber gerne, da bin ich in jedem Falle dabei!

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2118
Wohnort: Schwarz- Gelb
jathu1904 hat geschrieben:
So schlimm Roland?



Nö, ist ok. Mit ein paar einfachen Tricks siehts besser aus, vor allen Dingen wenn du dich an bessere Figuren wagen willst.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 19:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Ich freue mich auf ein gemeinsames Malen...Denke da werden sich sicher einige ran hängen.
Wir sollten uns auch auf eine gemeinsame Figur einigen. Irgendwelche Vorschläge?

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2118
Wohnort: Schwarz- Gelb
jathu1904 hat geschrieben:
Ich freue mich auf ein gemeinsames Malen...Denke da werden sich sicher einige ran hängen.
Wir sollten uns auch auf eine gemeinsame Figur einigen. Irgendwelche Vorschläge?


Weiß nicht, ist ne Winteraufgabe. Wir können auch mit Hornetköppen anfangen. Ich muss mich auch erst hinsetzten und gucken wie ich das rüber bringe. Außerdem gibt es auch ein paar Grundlagen zu beachten. Ich bereite das mal vor. Brauche ein bisschen Vorsprung.... :wink2

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 20:12 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3459
Wohnort: Cassel
Sehr gerne... Schön wäre, wenn Du Schrit für Schritt arbeitest, und der Rest versucht es einfach nach zu machen, und Du lesistest Hilfestellungen.
Aber wie Du das Aufziehst musst natürlich Du entscheiden, weil die Hauptarbeit läge ja bei Dir.
Fragen nur schon mal, damit man Zeitnah mit der Materialbeschaffung bzw Auswahl starten könnte

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Okt 2017, 20:22 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
:2thumbs :wiegeil :dafuer :dabei

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de