<
Aktuelle Zeit: 21. Feb 2019, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hausruine 1:72
BeitragVerfasst: 9. Feb 2019, 16:49 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 432
Wohnort: Diusburg
Hallo
Ich habe hier mal was ganz Anderes.Eine Ruine in 3-D Druck.Michael von Germania Figuren hat sie mir gegeben.Ich sollte mal was draus machen.Die Ruine hat einige Fehler.
Kamin: Keine Ziegelsteine ,nur gemalt.
Innenseiten der Wände ohne Ziegel dafür aussen aber zu große Ziegel.
Die Etagen Decken gefielen mir überhaupt nicht: alles aus Holz gebaut.
Fenster sind von der Eisenbahn,Tapeziert habe ich selbst,(ginge das zu Hause auch mal so schnell).
Möbel sind Eigenproduktionen ,bzw Abgüsse für den Selbstverbrauch,Stehlampe scratch.

Ganz bewußt habe ich nur das Haus gemacht, ohne es jetzt in ein Dio einzubetten.Kein FZ und keine Figuren.
Die Hütte kommt erstmal in die Vitrine und wird später mal verbaut.

Es brauch mir keiner kommen mit Ziegel nachgavieren oder so
1. Das Zeug ist knochenhart.Ich schwör. Habe es natürlich versucht,ohne Erfolg.
2. Sind die Wände hohl.Ich habe probehalber mal ein Loch gebohrt,schwupp war der Bohrer drin.
Das ist jetzt meine 1. Erfahrung mit 3 D-Druck.Die Innenwände hatten zudem ein starkes Streifenrelieff das ich erstmal verpachteln mußte.Michael hat die Ruine auch von einem Freund bzw.Geschäftspartnerbekommen,der mehr in Richtung Wargame unterwegs ist.Sollten noch Fragen sein ,will ich sie hier gerne beantworten.Geändert wird jetzt aber nichts mehr, erst wenn ich die Ruine in ein Dio einbette.
So nun aber die Bilder. Bitte um Nachsicht :Ich bin nicht mt Kamera gebohren worden, sondern mit einem Schraubenschlüssel.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das war jetzt so die Arbeit von 3 Wochen.Jeden Tag so 1 Stündhen, umgerechnet.Kritik darf natürlich sein, wird aber erst später umgesetzt.
Michael: Das mit dem Panther wird nichts ,der ist D früh und ist für Kursk gedacht.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausruine 1:72
BeitragVerfasst: 10. Feb 2019, 14:19 
Offline

Registriert: 8. Okt 2018, 08:24
Beiträge: 23
Wohnort: 47269 Duisburg
Hallo Jürgen ,
Klasse geworden , wer weiß wann ich meine Drucke fertig bekomme.

Zeigt aber , das man mit etwas mehr Genauigkeit bei der Konstruktion ( Ziegel im richtigem Maßstab ) da ganz neue
Wege gehen kann, und das sind Drucke auf einem 400,- € Drucker gewesen. So ein Teil haben wir uns mit 4 Mann
zugelegt, um Häuser, Kaimauern usw. nach unseren Vorstellungen zu bekommen.


Ciao Michael

_________________
Michael Cremerius


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hausruine 1:72
BeitragVerfasst: 12. Feb 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Aug 2014, 20:42
Beiträge: 177
Wohnort: Ilsede
Ich denke auch das sich hier in Zukunft viel machen lässt. Die Möglichkeiten sind ja nahezu "unbegrenzt" und aus einem "Grundmodell" hat man relativ schnell "Abhandlungen" erzeugt.

Also mal sehen was die Zukunft bringt :wink

_________________
Gruß
Ralf

Der kleine Strolch

Wende dein Gesicht der Sonne zu und dem Sturm deinen Rücken (aus Irland)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de