<
Aktuelle Zeit: 18. Dez 2018, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12. Apr 2016, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
So für einen diese beiden habe ich mich nun entschieden.
Vorest jedoch will ich die Bausatzoptionsteile klären.
Die Blend wird wohl Teil A1 werden
Bild

Bei der Luke gefällt mir die geschweißte besser, es sei denn ihr belehrt mich eines Besseren
Bild

was beide Luken gemein haben sind die unschönen Auswerfer, die sich nur schwer verspachteln und schleifen lassen dürften
Bild

Beim Lüfter werde ich mich wohl für die einfache Abdeckung A 39 entscheiden.

Weiter gilt es noch zu klären welches Antriebsrad E 1 oder D 46 und ob P1 P2 oder P3 vorne auf den Schmutzfänger sollen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Zuletzt geändert von jathu1904 am 18. Aug 2017, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 12. Apr 2016, 21:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:33
Beiträge: 3730
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Die Auswerfer sind wirklich nicht dolle zu bearbeiten aber dafür gibt es am Kommandantenluk drei erhabene Auswerfer zu beseitigen,
die sind genau so fies. :wp-rolleyes :wink2

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 12. Apr 2016, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Schon gefunden...da kommt Laune auf... :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Etwas habe ich auch schon geschafft
Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 09:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
So, hab allen Mut zusammengenommen, mich an den Tiger angeschlichen, und ihm dann hinterücks 3mm von seinem Rohr abgesägt.
Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1157
Wohnort: Gütersloh
Du Tierquäler!!! :aufsmaul

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Ich hatte eine riesen Angst.
So, hier mal Farbtests.
oben XF 59 als Vergleichsfarbe.
Unten die Mischfarbe nach Angaben aus der letzetn ModellFan für RAL 8020
1 Teil XF 52, 1Teil XF 55 und 2 Teile XF 59
Wirkt auf den ersten Blick recht dunkel auf mich, vielleicht sollte ich es noch mit einem weiteren Teil XF 55 aufhellen.
Wobei Ral 8020 ja auch als gelbbraun bezeichnet wird, und die Tiger ja auch recht frisch in Afrika eingetroffen waren.
was meint ihr?
Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1157
Wohnort: Gütersloh
XF 59 ist eben etwas gelbstichiger.
Gefällt beides. Wobei ich der Meinung bin, das der Unterschied nicht unbedingt ins Auge stechen wird.....

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
könnte mir auch vorstellen die Mischfarbe hinterher mit HF 59 stellenweise zu übernebeln...

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1157
Wohnort: Gütersloh
Durch Modulation und stellenweiser Auf-bzw. Abdunkelung bekommt man ja eh keinen genauen Farbton hin. Solange der Tiger nicht gerade Bananengelb wird, ist doch alles gut :wink2

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 17:57
Beiträge: 356
Für Welche Luke hast du dich nu entschieden?? Sieht bisher richtig gut aus, ich habe mein Rohr nich eingekürzt bzw, habe es vergessen und auch zu spät gesehen/gelesen.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 16:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Ich habe die mit der Naht gewählt also A 22
Momentan grübele ich wie ich das mit den klaren Sichtblöcken z.B. in der Kuppel löse.
Also Glasbereich in klar Grün malen, dann vorsichtig den Rest weiß pinseln Kuppel innen Weiß brushen. Kuppel außen in Fahrzeugfarbe brushen. Alles zusammenfügen und dann die Schlitze abkleben?
Sowas musste ich bisher noch nie bedenken...

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Sep 2013, 07:27
Beiträge: 1781
Wohnort: Salem
Jan, ich würde aus der Farbe keine Atomwissenschaft machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Sicher Ricci, aber wie ich das mit de Sichtbloecken löse, da bin ich echt gefordert, in 1:72 stellt sich diese Frage ja nicht.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Sep 2013, 07:27
Beiträge: 1781
Wohnort: Salem
Hallo Jan,
ich hab noch nicht in den BS genauer reingeschaut. Entweder so wie du beschrieben hast, oder wenn es geht ganz am Schluss einbauen. Manchmal geht das.
P.S die Dunkle Farbe würde ich für die Schatten nehmen und die ungemischte für die Lichter. Die Dunkle sieht genau so aus wie das RAL 8020 von Mig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 17:15 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1935
Wenn Du nicht planst, die Kuppel geöffnet und ohne Figur darzustellen, ist das in 1:35 auch kein Problem.
Eine Figur würde die Sicht auf diese Details verdecken und von außen kann man die Sichtblöcke ohnehin nicht erkennen.

Was die Farbe betrifft, konnte ich mich mit XF-59 nie anfreunden.
Gunze H66 RLM79 Sandbraun wäre eine Überlegung wert, allerdings ist es eine seidenmatte Farbe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 13. Apr 2016, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Sep 2013, 07:27
Beiträge: 1781
Wohnort: Salem
Gegen Seidenmatt spricht ja nichts. Ist sogar eher vorteilhafter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 16. Apr 2016, 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Die einen kämpfen mit der Kette...ich bemale schon gefühlte Stunden Sichtblöcke, die man wohl später eh kaum noch sieht....und die Farbe hält ja sowas von bescheiden auf den Klarteilen.... :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 16. Apr 2016, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 17:57
Beiträge: 356
Wenn du die Luke zu baust brauchst du die Sichtblöcke nich lackieren da man eh nix seiht, nur bei offener Luke macht das ganze Sinn.

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tiger 141 oder 142 aus der Box
BeitragVerfasst: 16. Apr 2016, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3986
Wohnort: Cassel
Die bleiben alle offen...nur wenn dann ne Figur drin hockt sieht man wieder fast nix mehr...

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 205 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de