<
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2018, 03:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pourquoi Pas Heller 1:400
BeitragVerfasst: 12. Jan 2018, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 531
Wohnort: Lübeck
Olvar hat geschrieben:
Hier mal das Schiff bevor ich es gerade dem Müll anvertraut habe:


...und, gibt es jetzt eine Neuauflage?

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pourquoi Pas Heller 1:400
BeitragVerfasst: 13. Jan 2018, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 20:01
Beiträge: 1510
Schade drum.

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pourquoi Pas Heller 1:400
BeitragVerfasst: 13. Jan 2018, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Feb 2013, 10:37
Beiträge: 879
R.I.P. :lachtot
Muss auch mal sein, befreit von Aggressionen und erspart den Psychiater :biggrin

_________________
Grüsse
derschnarchbaer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pourquoi Pas Heller 1:400
BeitragVerfasst: 13. Jan 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 933
Na ja, Heller ist nun mal nicht bekannt für einfach zu bauende
Modelle..

Also auf ein Neues.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pourquoi Pas Heller 1:400
BeitragVerfasst: 18. Jan 2018, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 151
Wohnort: Duisburg
Schade - das Modell sah bis dahin prima aus.

Ich hätte noch veschiedene Optionen vor zu schlagen:

  • Anstelle der Wanten kannst Du geätze von z.B. Saemann verwenden.
  • Masten und Rahen skannst Du gegen Messingdraht austauschen. Die dünnen Plastikteile verbiegen sich sonst bei der Takelung.
  • Anstelle der gewählten Fäden bietet sich das dünne EZ-Line welches für die Vespannung von Doppeldeckern verwendet wird an.

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de