<
Aktuelle Zeit: 17. Jun 2019, 15:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 27. Feb 2019, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 19:39
Beiträge: 449
Wohnort: Duisburg
:Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 27. Feb 2019, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2819
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Reinhart,

im Prinzip nicht falsch, aber nicht mutig genug und die Lichter und Schatten nicht an den richtigen Stellen.

Ich empfehle dir folgendes Buch, ist zwar auf englisch, aber durch die Bilder selbsterklärend.

https://www.scalemodellingnow.com/books ... iques-ammo

Auf dem Einband sieht man unter schon um was es geht. Licht und Schatten.

Hier ne kurze Anleitung von MIG.

https://www.migjimenez.com/img/cms/PDF/ ... -Scale.pdf

Jetzt brauchst du nur noch einen alten Panzer zum üben........... :Bingo

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 28. Feb 2019, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Danke Roland.

Geht auch das Buch von MIG "Black & White Technik" ?

Oder ist das anders?

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 28. Feb 2019, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2819
Wohnort: Schwatt - Jelb
Reinhart hat geschrieben:
Danke Roland.

Geht auch das Buch von MIG "Black & White Technik" ?

Oder ist das anders?


Weiß nicht, habe ich noch nicht rein geschaut. Dabei geht es ja um das komplette Bemalen in Schwarz/Weiß und anschließendem Lasieren.

In "meinem" Buch geht es um das "Verstehen" wie man Lichter und Schatten gezielt einsetzt, wo man sie setzt und wie man sie "herstellt".

Ich denke, man sollte erst das beherrschen, bevor man sich an die Black and White Technik wagt.

Du bist in Lingen? Wenn ich dran denke, bringe ich es mit und du kannst einen Blick rein werfen.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 28. Feb 2019, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Ja, ich bin in Lingen

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 3. Mär 2019, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Ich habe mal wieder etwas am Porsche gearbeitet und auch ein Lackiermuster versucht

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So richtig gelungen sieht das noch nicht aus

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 3. Mär 2019, 22:03 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6887
Wohnort: Ibbenbüren
Jo, der Lack wirkt sehr rauh? :daumendreh2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 3. Mär 2019, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Kommt noch Klarlack und dann wir es glänzend und glatt :blush-pfeif2 :redface

Vorher werde ich noch das Kreative "Tattoo" entfernen.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 4. Mär 2019, 15:00 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6887
Wohnort: Ibbenbüren
Reinhart hat geschrieben:
Kommt noch Klarlack und dann wir es glänzend und glatt :blush-pfeif2 :redface


Das bezweifel ich, aber ich lasse mich gerne überraschen. :wink2

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 4. Mär 2019, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
ValleDeVinales hat geschrieben:
Das bezweifel ich, aber ich lasse mich gerne überraschen. :wink2

Alter Zweifler :lachtot
Da ja das Rallymuster noch wegkommt.....

Mehr sag ich jetzt nicht :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 4. Mär 2019, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2819
Wohnort: Schwatt - Jelb
Reinhart, ganz ehrlich, wieviel Klarlack willst du da drauf machen? Du musst das zwischendurch schleifen.

Den Tank habe ich 5x geschliffen. Erst das Plastik, 2x die Grundierung, den Basislack und die erste Klarlackschicht.

Bild

Und das ist nur die Grundlage für die Decals. Danach kommen noch 2 dünne Schichten Klarlack. Wiederum mit Zwischenschliff.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 4. Mär 2019, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Hallo Roland,

das hatte ich vor: schleifen, lacken, schleifen, lacken,....

Mal sehen wie oft ich das nach dem Entlacken machen muss...

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 4. Mär 2019, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2819
Wohnort: Schwatt - Jelb
:Bingo

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 14. Apr 2019, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Hier ging es auch weiter:

Es wurde der Boden und einige Seitenteile verarbeitet:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 14. Apr 2019, 19:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4496
Wohnort: Essen
Guten Abend Reinhart!

Du hast doch für diese Waggon bereits einen separaten Baubericht angefangen:

viewtopic.php?f=64&t=3631

:confused


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrzeuge in Arbeit
BeitragVerfasst: 14. Apr 2019, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1050
Wohnort: Lübeck
Ich glaube, ich werde alt und senil :skeptisch
Danke für den Hinweis, Roy.
Habe dort den Beitrag hineingebracht.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de