<
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 17. Jul 2018, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 11:21
Beiträge: 247
Sieht sehr gut aus bisher.

Eine Anmerkung zur Stromquelle. Der 9V Block wird relativ schnell erschöpft sein, da die Blöcke geringere Kapazitäten haben als z. B. AA-Batterien. Mit 4 AA-Batterien hättest du zwar weniger Spannung aber mehr mAh und somit einen geringeren Wiederstand (weniger Abwärme) und längere Laufzeit für die LEDs.

Wenn die Powerbanks nicht so "inteligent" wären, könnte man auch diese Benutzen. Leider schalten die ja fast ab wenn die merken das kaum Strom gezogen wird.

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 17. Jul 2018, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
Dann müsste ich die Widerstände neu berechnen und tauschen. ich bin froh das es einigermassen leuchtet.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
Erster Test

https://youtu.be/UBmpWSGcCRg

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 662
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Sieht super aus, Roland, vielleicht hole ich meine doch mal wieder raus...

Peter :applaus

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 11:21
Beiträge: 247
Hat was :applaus :applaus

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 09:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4029
Wohnort: Essen
Da spielt aber etwas der Bordcomputer verrückt. :breit

Aber geil gemacht, Roland! :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1173
Wohnort: Kamp-Lintfort
Toll gemacht Roland :applaus

Wird hier ein detaillierte Bericht was hast du genommen?

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Männer,

vielen Dank.

@ Dimi
Was möchtest du wissen??

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1173
Wohnort: Kamp-Lintfort
Zum Beispiel, welche Steuergerät du genommen hast, oder wie du Bildschirm am Cockpit umgesetzt :daumendreh2

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
dimonchik hat geschrieben:
Zum Beispiel, welche Steuergerät du genommen hast, oder wie du Bildschirm am Cockpit umgesetzt :daumendreh2


Das ist ganz einfach, es ist kein Steuergerät im Einsatz. Alles besteht aus LED´s, die das selber machen.
Bei dem Einbausatz
https://www.ebay.de/itm/BLAU-COLONIAL-V ... 2749.l2649
sind gedruckte, durchsichtige Folien dabei. Die Fläche des Bildschirm wird weggeschnitten, Folie davor und zum Schluss das Ätzteil. Dann die Flackerled dahinter, fertig.
Das dürfte eine LED sein, welche als "Schweißlicht" im Eisenbahnbereich eingesetzt wird.
https://www.leds-and-more.de/catalog/3m ... p-267.html
https://www.leds-and-more.de/catalog/le ... 9deo1ednd3
Wenn man weiß wie es geht und wo es die Sachen einzeln gibt, ist es einfach.
Für die Folie müsste man mal intensiv googlen.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1173
Wohnort: Kamp-Lintfort
Vielen Dank Roland!!!
Ich bin auf weiteres gespannt :hecheln

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 12. Sep 2018, 11:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo alle miteinander,

in den letzten Wochen habe ich an der Viper weiter gemacht. Ich muss ganz ehrlich sagen, der Bausatz fordert. Man kann noch so genau arbeiten, hier und da bleiben Spalten und kleine Lücken. Die Flügel passen zwar an den Rumpf, aber die Form stimmt nicht. So bleiben Lücken, ne eher Spalten, übrig. Also blieb mir nichts anderes übrig als ne Kelle Spachtel anzurühren. Nachdem alles soweit gespachtelt und geschliffen war, habe ich eine Lage Grundierung aufgebracht. Nach dem Trocknen konnte man gut sehen wo nachgearbeitet werden muss. Dazu habe ich mir im Baumarkt eine große Dose Spritzspachtel geholt und ein paar Schichten aufgebracht. Das muss nun erst einmal ein paar Tage durchhärten und dann kann ich aus dem Vollen den Rumpf nacharbeiten.

Bild

Bild

Die Lichtleiter an den Flügelenden werden nach dem Lackieren abgeschnitten.

Bild

Kabelgewirr im Heck. Wenn alles fertig lackiert ist, kommen noch die Triebwerk-Led´s rein. Zum Schluss werden dann noch die Düsen eingesetzt.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 12. Sep 2018, 12:15 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6284
Wohnort: Ibbenbüren
Bin schon sehr gespannt und bleibe dran, Roland! :wink2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 12. Sep 2018, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 676
Wohnort: Lübeck
Sehr interessanter Bericht Ich finde alleine die Idee schon gut,
aber die Umsetzung sieht klasse aus. Da kann man ja noch einiges lernen.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 12. Sep 2018, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1032
na da haste Dir ja was zusammengeklebt!
das gibt nen richtiges Lichterfest wenn es fertig ist.
Viel Spass weiter
Achim

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 13. Sep 2018, 17:26 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1035
Sieht nach Fleißarbeit aus Roland.
Bin aber sicher das das ein schönens Modell wird. :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1032
Na ja, ein Kleber der nicht klebt wird halt von Roland
hingerichtet.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neuland? Kleber's SciFi Thread
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2517
Wohnort: Schwatt - Jelb
steamjo hat geschrieben:
Na ja, ein Kleber der nicht klebt wird halt von Roland
hingerichtet.


Falsch,

ein Kleber der nicht klebt hat.....Urlaub....

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de