<
Aktuelle Zeit: 24. Jan 2019, 07:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Dez 2018, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Im Ganzen von Oben und von Unten:

Bild

Bild

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Dez 2018, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Etwas näher ran:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Dez 2018, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Das war ein Bau, der mir viel Spaß gemacht hat. Ein wirklich toller Bausatz der nicht ganz so häufig auf Ausstellungen zu sehen ist. Wer keine beweglich dargestellten Ruder und Klappen darstellen will, braucht den neuen Revell Bausatz nicht unbedingt. Ich für meinen Teil werde bestimmt noch eine Tamiya Beufighter auf den Tisch bekommen (und den von Revell aber auch).

Für Anregungen und Bemerkungen bin ich dankbar.

Und damit bis zum nächsten Group-Build!!

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Dez 2018, 19:58 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6648
Wohnort: Ibbenbüren
Oh, Hermann, hatte was schwarzes hier erwartet. :biggrin


Aber auch so schön geworden. Recht sauber, bis auf das Motorenöl. Aber jeder so wie er mag! :Bingo

Schön, dass Du Dein Projekt hier zum Abschluss gebracht hast! :applaus :applaus

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Dez 2018, 08:00 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1362
Wohnort: Ledde
Moin Hermann, deine Zweimot sieht klasse aus. Ich bin auch von einem Vogel ganz in schwarz ausgegangen, so hast du mich überraschat. :applaus
Ich freue mich schon den Vogel live in Augenschein zu nehmen. Eventuell schon auf der Emslandmodellbau?

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Dez 2018, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Hallo Torsten,
klar, bei Emsland-Modellbau steht die auf dem Tisch. Mit allen anderen Neuheiten aus dem alten Jahr.

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Dez 2018, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 15:51
Beiträge: 897
Sieht ja richtig Klasse aus ,aber mal eine Frage die Motorenhaubenringe und die Ausbuffe? sind ja Kupferfarbent ,waren die aus Kupfer oder waren die Kupferfarbent lackiert? Oder soll das Kupfer ein angelaufenen bzw. überhitzten andere Anstrich darstellen ?

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Jan 2019, 13:02 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1237
Sehr solide. :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Jan 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Hallo Max,
diese kupferfarbigen Ringe und die Auspuffe (die "Stachelschweine") waren wohl irgendwie Standard bei sehr vielen Beufightern. Das muss etwas mit den Motoren zu tun haben, da z. B. die Bomber Stirling, Halifax und Lancaster mit diesem Motor https://de.wikipedia.org/wiki/Bristol_Hercules auch immer/sehr häufig diese Farbgebung hatten.
Am Modell habe ich sie mit den Vallejo Metallicfarben lackiert.

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Jan 2019, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Jch habe hier noch eine Diskussion zum Thema gefunden:

http://modellboard.net/index.php/topic,31810.0.html

Ich denke, das gibt Hinweise genug.

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 15:51
Beiträge: 897
Danke das hilft ja schon etwas weiter :applaus
Der beste Satz war
>>>Man kann es aber auch positiv sehen: Da trennt sich die Spreu vom Weizen. Der denkende Modellbauer verspürt ein gesundes Misstrauen und macht sich Gedanken darüber. Der andere nimmt halt einfach Kupferbronze (ohne groß nachzudenken). :pffft:<<<<<

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 10:00 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6648
Wohnort: Ibbenbüren
Nicht unbedingt falsch, aber auch nicht unbedingt richtig...

Das ist eher subjektiv, denn es gibt Modellbauer die möchten gerne ein Modell bauen ohne monatelang zu recherchieren, ob der letzte Niet oder die letzte Schraube so auch richtig ist, sondern einfach ein schönes Modell bauen, was sie dann auch optisch 1A umsetzen.

Andere wiederum müssen das letzte I-Tüpfelchen setzen, alles umbauen, ein 100% historisch belegtes Modell erzeugen, haben es aber handwerklich nicht wirklich drauf und dort steht nun hinterher ein korrektes, aber optisch reizloses Modell.

Wo ist jetzt Spreu und Weizen? :daumendreh2


Natürlich können einige auch alles, aber geht es dabei dann wirklich noch um Spass am Modellbau? Für einige wenige ja!

Ich denke, jeder soll so bauen wie er mag, wenn man jedoch nicht das allerletzte kleine Detail hinterfragt, ist das für mich nicht eine Frage von Spreu und Weizen (soll heißen guter oder schlechter Modellbauer), sondern maximal von persönlichem Ehrgeiz und der individuellen Zielsetzung eines jeden. :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 13:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 15:51
Beiträge: 897
Spreu und Weizen meinte ich auch nicht negativ. Ich denke es gibt Modellbauer die kleben Teil 37 an 28 und gut, und Andere wollen wissen was Teil 37 ist und wozu es am Modell sitzt. Neugierde eben :anmachen
Neugierde hilft auch Geld sparen z.B. Waschmaschine kaputt
Ohne Neugierde : Wasserpumpe defekt neue kostet 50€ weniger wie eine neue Maschine > neue Maschine kaufen
Mit Neugierde :was ist an der Pumpe kaputt ? Kugellager für 11,28 € >neues Kugellager kaufen und 250€ für die Modellbaukasse

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 16:43 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6648
Wohnort: Ibbenbüren
Das ist richtig, Max. Ich hatte das auch keinesfalls als von Dir negativ gemeint empfunden. :Bingo

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 18:48 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1237
Ohne hier zu sehr vom BB ablenken zu wollen, noch mal ein kleiner Beitrag zu "Spreu und Weizen".
Vor ein paar Wochen Freitags in Kamp-Lintfort:
Kollege freut sich das er mehr Zeit zum basteln hat, ist gerade Rentner geworden.
Zeigt mir seine pinselbemalte BW Phantom, er kennt die Einheit, war Mechaniker, freut sich.
Ich sage ihm schon, das man das zu viel an Farbe an der Kanzel entfernen könnte. Stört ihn nich und freut sich.
Das man die zu dicken Pinselstriche sieht, Decals silbern, Stellen glänzen, die besser Matt wären und umgekehrt, die Räder schielen usw. sag ich nich. Warum auch, ich mag ihn, ist ein Modellbauer und er freut sich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 19:57 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6648
Wohnort: Ibbenbüren
:Bingo Chris!

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Jan 2019, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 857
Wohnort: Lübeck
@ Chris: :Bingo

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Jan 2019, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
Genau!

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Jan 2019, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 19:19
Beiträge: 194
Ich kenn den Kollegen ja auch, ist ein Lieber. Das hast Du vollkommen recht getan, Chris.
:2thumbs

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 6. Jan 2019, 12:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 19:19
Beiträge: 1247
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hm, heißt das wenn du mir, zum Beispiel, „ein schönes Modell gebaut“ schreibst, meins ganz anders :skeptisch ?
Oder du magst mich nicht und sagst mir immer Wahrheit :biggrin ?
Das ist tatsächlich sehr schwere Dilemma für mich, ein ehrlicher Meinung sagen oder einfach loben damit Modellbauer Freude und Spaß hat. Ich respektiere auf jeden Fall jeden Modellbauer und seinen Werke, aber versuche ehrlich bleiben und hilfreich sein, wenn er möchtet natürlich.

Und zum Flugzeug, es ist sehr schön geworden,Herman :Bingo
Mir persönlich fehlt vielleicht ein Filter, damit nicht so neu scheint, aber es ist schon Geschmack Sache.
Weiter so :Bingo

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de