<
Aktuelle Zeit: 26. Jun 2019, 22:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 7. Nov 2018, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 715
Eigendlich sollte an dieser Stelle die ´48er Boulton Paul Defiant zu finden sein, aber gestern ist mir etwas anderes über den Weg gelaufen und nachdem ich etwas Recherche betrieben habe waren die Würfel gefallen. :biggrin

Zum Original:

Die Fairey Albacore (weißer Tunfisch) geht auf die Ausschreibung S.41/36 für ein3- sitziges Aufklärungs und Torpedoflugzeug zurück die auf ein Nachfolgemodell der Swordfish aus dem selben Hause ausgelegt war.
Der Prototyp der Albacore flog erstmalig im Dezember 1938 und die ersten Einsatzmaschinen kamen im März 1940 zu den Verbänden.
Mit einem 985 BHP Taurus XII Motor und drei zum Teil starr montierten Mg`s ausgerüstet war die Albacore in der Lage neben einem Torpedo auch sechs unter den Tragflächen befestigen 227 kg schweren Bomben zu transportieren.

Erste Verbände der RAF wurden im Frühjahr 1942 ausgerüstet und so waren auch 12 Albacores unter anderem am Angriff gegen die Tirpitz am 9. März 1942 beteiligt.

Die No. 826 Sqn. in Cape Mataplan z.B. begann ab März 1942 mit Angriffen gegen Italienische Versorgungs Konvois auf dem Weg nach Afrika, aber auch während der Verteidigung Maltas sowie bei der Landung 1943 in Sizilien und bei Salerno waren Maschinen beteiligt.

Bei den Besatzungen unbeleibt auf Grund ihrer schwachen Motorisierung und Manövrier/ Schwerfälligkeit nach Abwurf des Torpedos und als "Applecore" (Apfelkern) verspottet wurden gegen Ende des Jahres 1943 die verbleibenden Maschinen in den damit ausgerüsteten Staffel nach und nach gegen den Typ Fairey Barracuda ausgetauscht, während das Muster für dessen Ersatz die Albacore eigendlich gedacht war (Fairey Swordfish) weiter produziert wurde!

Einige wenige verbleibende Maschinen wurden 1944 der RCAF Squadron No. 415 zugeteilt und in schwarz übertarnt für die nächtliche Jagdt auf ein und auslaufende U-Boote an der fränzösischen Küste sowie kleinere Missionen in Küstennähe eingesetzt.
Während der Operation Overlord, der Landung in der Normandie, waren Albacores im Einsatz und flogen sowohl in Frankreich als auch später in Belgien Agenten Einsätze.

Zum Modell:

Hier zunächste einmal die reine Boxart, eine Besprechung erfolgt demnächst ehe es an den Bau des Modells geht.

Bild

Ich hoffe ihr bleibt mir gewogen und dran.

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Nov 2018, 14:13 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1423
Wieder was gelernt!
Kannte den Vogel überhaupt nicht. :wp-cool


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Nov 2018, 14:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3973
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Na da schaue ich nur zu gerne über die Schulter!
Ein viel zu selten zu sehender Exot. :applaus

_________________
Manche Menschen sind wie Teebeutel man muss sie einfach ziehen lassen .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de