<
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018, 08:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28. Okt 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2018, 19:47
Beiträge: 17
Wohnort: Bergheim
Hallo,
habt ihr eine oder mehrere Bausatzempfehlungen für einen Panzer in 1/72 der sich gut und ohne Spachtelarbeiten bauen lässt?

Rad oder Kettenpanzer nach WKII wäre wünschenswert.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Okt 2018, 17:28 
Offline

Registriert: 2. Jun 2014, 19:40
Beiträge: 143
Wohnort: Düsseldorf, Urdenbach
Hi,

ich habe schon mal den Famo von Revell gebaut. War ohne Probleme aus der Schachtel zu bauen.

_________________
Viele Grüsse aus Düsseldorf

Im Bau: Löwe, Camelreiter 1810 Napoléon in Ägypten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2018, 19:47
Beiträge: 17
Wohnort: Bergheim
schwatten hat geschrieben:
Hi,

ich habe schon mal den Famo von Revell gebaut. War ohne Probleme aus der Schachtel zu bauen.


Hallo schwatten,

danke für die Info. :) Passt aber leider nicht in mein Beuteschema.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018, 15:32 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Hallo Michael
Mein Maßstab ist ja 1:72 .Da kann ich Revell emfehlen.Da ist alles easy.Viele Teile aber easy.Einfacher sind Modelle von S-Modell.
Diese tendieren aber zu Wargame.Die Teilezahl ist überschaubar,Details gut,kein Spachtel nötig.Nur die Kette und die Laufrollen sind voll gegossen.Melde dich per PN wenn du ein bestimmtes Modell im Auge hast.Ich will dir gerne mit Rat zur Seite stehen.
Schau mal bei Henk von Holland rein.Da sind die Spritzrahmen Teilweise abgebildet.Du mußt die Klicks in dienem pesöhnlichen Fenster aufmachen, dann kannst du sie sehen.Bis denne.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018, 17:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 4168
Wohnort: Essen
Hallo!

Ich habe mal den Spähwagen Fennek von Revell in 1/72 bearbeitet, und war was die Passgenauigkeit angeht sehr angenehm überrascht.
Auch der Fuchs und der Boxer machen auf mich einen sehr guten Eindruck. Revell ist in diesem Maßstab viel viel besser als in 1/35.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Nov 2018, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mär 2018, 19:47
Beiträge: 17
Wohnort: Bergheim
Hi ihr beiden,

bei Henk bin ich schon fleißig am schauen. Im Moment könnte ich mir die PzH 2000 von Revell gut vorstellen.

Danke für eure Hilfe.

Gruß Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Nov 2018, 21:04 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 4168
Wohnort: Essen
unterflur361 hat geschrieben:
Im Moment könnte ich mir die PzH 2000 von Revell gut vorstellen.



Gute Wahl!

Hier ein Link zur einer Bausatzvorstellung:

http://www.modellversium.de/kit/artikel ... gin=sparte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de