<
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018, 00:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 21:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3653
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Eine Adresse für Part und andere feine Dinge.
https://www.martola.com.pl/szukaj/page1 ... rm%7Cshop/

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 30. Sep 2018, 23:43 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1878
JürHü hat geschrieben:
Schneide mal den Rahmen für den Turm.Da wird dann ganz anders.


Ok
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 158
Christian (Algol) - meinen absoluten Respekt !!!

:2thumbs :2thumbs :2thumbs

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3922
Wohnort: Cassel
Christian hast du den Rahmen aus gussast gezimmert? Das halbrunde Teil ist gebogen? Da du zeigst das es geht muss ich so etwas wohl auch mal probieren

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 18:18 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1878
Das ist 0,3 mm Sheet und der runde Teil ist von Hand vorgebogen.

Ich würde von der Verwendung echten Gitters abraten, da es sich verziehen kann und an den Rändern leicht zerfällt, da sich einzelne Drähte selbständig machen.
Bild



Stattdessen empfehle ich geätzte Gitter, bspw. von der Firma Aber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 19:35 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 348
Wohnort: Diusburg
Hallo Christian.
Da bringst mich aber in Zugzwang.OK Versuchen ich es noch mal.War ja eigentlich klar.Beim 1. Mal klappt so was meistens nicht.
Dafür bin ich mit der Base weitergekommen.Erst mal mit einen toten Baum.Ich hab auch noch eine Fächerpalme von Pegasus? in Arbeit. Die Preiser sind mir zu hoch für die kleine Base.
Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 20:12 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6381
Wohnort: Ibbenbüren
Ich verstehe zwar nicht die Steinhaufen, aber... jo... viel besser. :Bingo

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 1. Okt 2018, 21:29 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 348
Wohnort: Diusburg
Tja Stefan ,mit Steinen haben sie alle gespielt.Deutsche, Briten, Aussies.Auflösung kommt gleich.
.Noch ein paar Bider von Stand meiner Palme.Einer spielt noch mit Steinen.
Bild

Bild


Letztes Bild mit Auflösung.

Bild
Mußte erst noch böses Zeichen an den A-Palmen übermalen.Jörg hat lieb gemeckert.Zu Recht .Ich habe nicht daran gedacht.Extra noch ein schönes Decal ausgesucht.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 2. Okt 2018, 14:05 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
Christian hat da ein schönes Beispiel abgeliefert.
Das geätze Gitter besser zu händeln sind denke ich auch sofern man sie hat. Bei Aber muss ich mich auch mal wieder gründlich umschauen.
Eimerchens Link werd ich mir mal ansehen da ich z.Z. an Part gar nicht mehr rankomme.
@ Jürgen:
mit dem Boden sieht die Base gleich viel besser aus! :Bingo :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 16:59 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 348
Wohnort: Diusburg
So mal was neues von mir.
Neue Gitter für den Turm,und 2 Figuren dazu.Jetzt habe ich geätztes Gitter genommen.dafür mußte ein Gitter von einem ICM 260 dran glauben.Das war aber trotzdem eine Fummelei.Da machen meine Augen trotz Lupenbrille nicht mehr mit.Wenn man dann noch eine 3.Hand dazu nimmt ,meint man wenn an eine Pinzette dazu nimmt das wäre ein 100er Kantholz.
die Luken muß ich farblich noch angleichen .

Bild

Bild

Bild

Und Figuren.

Bild

Eine Palme kommt nicht auf das Dio, sondern ein toter Baum,dem ich noch ein paar Äste spendiert habe.
Bilder dazu ein anders mal.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Afrika Veteran 221 1:72 FtF
BeitragVerfasst: 11. Okt 2018, 17:08 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
Weiter so Jürgen. :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de