<
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 00:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 20. Mär 2017, 22:09 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Das ist jetzt wirklich das allerletzte StuG IV.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 00:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3872
Wohnort: Cassel
Da bin ich aber gespannt

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 09:21 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6284
Wohnort: Ibbenbüren
Algol hat geschrieben:
Das ist jetzt wirklich das allerletzte StuG IV.




Wie jetzt ... welches Du baust oder aus Deinem Bestand? :daumendreh2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 10:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4029
Wohnort: Essen
Moin!

Was ist das denn für ein Messingteil, eine Art Montagehilfe?

Grüße nach GE!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 16:51
Beiträge: 888
afv-fan65 hat geschrieben:
Moin!

Was ist das denn für ein Messingteil, eine Art Montagehilfe?

Grüße nach GE!

Tiefenmesser

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 18:14 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1035
Oder ist das der schlechteste Stug-Bausatz auf dem Markt? :biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 21. Mär 2017, 19:10 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
@Jan
Ich auch.

@Stefan
Gemeint war mein nunmehr nicht mehr bestehender StuG IV-Bestand.

@Roy
Das sorgt nur dafür, daß der Kampfraum nicht umfällt.

@Max
In Fachkreisen nennen sie es "Messschieber", aber da ich nicht vom Fach bin, ist es eine Schieblehre.

@Christian
Eigentlich ist es gar kein StuG-Bausatz.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 31. Mär 2017, 18:59 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Anpassungsproblematik beseitigt:
Bild
Ich sehe gerade, daß ich da noch ein wenig nacharbeiten muß. :blush-pfeif2

Bild

Bild

gefakte Korrektur:
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 1. Apr 2017, 23:32 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
So langsam nimmt es Form an.
Bild
Noch nicht perfekt, aber ich arbeite dran.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 2. Apr 2017, 01:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1148
Wohnort: Gütersloh
Back in Business Yeah!!!!!!

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 2. Apr 2017, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 16:51
Beiträge: 888
Sieht gut aus :applaus

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 2. Apr 2017, 21:24 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Bild

Lóng - Successfully fucking up instructions since 1992


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 6. Apr 2017, 23:40 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
neuer Fahrererker, Schweißnähte fehlen noch
Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 8. Apr 2017, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3872
Wohnort: Cassel
Top! Einfach nur bauen kannst du aber nicht oder...aber du weißt ja wa du tust

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 22:45 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Danke!
Beim nächsten Modell wird alles anders, bestimmt.

Fortschrittsmeldung
Zusatzpanzerung und Schweißnähte
Bild

Bild

neue Scharniere (da muß ich noch mal ran)
Bild

vorläufiger Gesamteindruck
Bild

beginnende Korrektur der Seitenvorgelege
Bild

Es ist einfacher, das verlorene Endrohr neu zu bauen, als auf dem Boden herumzukrauchen, um es wiederzufinden.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3872
Wohnort: Cassel
Sieht man das Seitenvorgelege hinter dem Antriebkranz in 1:35 ? Bei 1:72 bleibt da ja immer wenig zu sehen.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 23:02 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Ja,
ist mir früher auch nicht so aufgefallen, aber der Abstand zwischen Wanne und Antriebsrad ist ziemlich groß. Tatsächlich sind es sogar 2 Platten, ich guck mal ob die zweite auch noch paßt.

http://s47.photobucket.com/user/Stirlin ... z.jpg.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3872
Wohnort: Cassel
Du hast hier ja versenkte Nieten gemacht... täuscht es auf dem Bild oder sind dort die Nieten erhaben? Zähle ich hier gerade etwas Nieten? :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 23:25 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Die Schrauben fehlen noch.
Ich habe Tristarteile einer anderen Version verwendet und die Vertiefungen sind Positionierungspunkte jener Version, die nur eine Platte verwendete und weniger Schrauben aufwies.

Wenn es fertig ist sollte es ungefähr so aussehen:
http://www.scalemodelguide.com/complete ... g-build-1/
runterscrollen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: StuG IV, Dragon, 1:35
BeitragVerfasst: 12. Apr 2017, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3872
Wohnort: Cassel
Sehr interessant. Und wieder lernt man einige interessante Details des Panzer IV kennen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de