<
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2018, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 21. Dez 2017, 21:43 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Guten Abend nochmal.
Habe mir da ein Wunschmodel aus dem Kopf gedrückt. Viel Arbeit.Aber es gibt kein grösser Leid als wat der Mensch sich selbst an deit.
Es soll ein alter Pkw aus den frühen Kriegsjahren werden. Ein Adler 12 N-RW , in 1:72 von RPM. Grundlage ist das Kfz 13. Die Maße stimmen was schon mal eine gute Grundlage ist. Die erste Spachtelstelle habe ich auch schon gefunden und abgeschlossen. An den hinteren Kotflügeln war eine Nut, wohl um die Panzerung zu fixieren. Interesant wird es mit dem Kühler der Motorhaube und den Kübelsitzen. Alles Scratch. Sollte noch jemand Fotos haben die nicht bei GooGle zu sehen sind ,immer her damit. Am besten Seitenansicht oder Vorder. Bzw Rückansicht. Hier jetzt meine ersten Bilder.
Ich baue meistens ein paar Teile nach und Komplettiere sie dann mit dem Modell. Also da passiert nix spektakuläres am Anfang.Für Heute habe ich mir die 4 Kübelsitze vorgenommen. Auf dem Fotos vielleicht schlecht zu sehen ,aber wenn fertig mache ich schönere.
Ich wünsche allen schon mal ein frohes, ruhiges Weihnachtsfest. Bis nach den Festtagen.
Der soll es werden. (Quelle Google)
Bildll
Bild
Bild

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 29. Dez 2017, 11:18 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Hallo Jürgen da scheinst Du Dir ja einen "dollen" Vogel an Land gezogen zu haben. Drück die Daumen für den weiteren Bau. :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 29. Dez 2017, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3961
Wohnort: Cassel
An solche quasi Totalumbauten traue ich mich meist nicht ran
Gutes Gelingen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 29. Dez 2017, 17:26 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Hallo.
Also die Kübelsitze sind fertig.d.er Kühler ist schon zurechtgefeilt.Der Rahmen leicht erhöht.Die seiliche Motorverkleidung Ist auchfertig( hat mir über Weihnachten echt Kopfzerbechen bereitet) ist aus Teelichtumrandung graviert.Probleme sind jetzt noch die Motorhaube( hab da so eine Idee mit ner 8to Haube),Reifen.Ich gieiße mir den ganzen Satz ab,weil ich 2 Reseve Reifen brauche.Motorspritzwand steht auch noch an(8to).
Aus dem Schälchen kann ich fast nichts gebrauchen,da passt nichts,kommt alles wieder in die GrabbelkistenDer Kübelsitz ist zu klein.Die anderen Sitze sind vom s.Horch abgegossen.Den Rand der Kübelsitze habe ich zuerst aus Papier geschnitten.Dann die Schablone auf 0,3 Plastik übertragen.Das ging recht flott von der Hand.Jetzt fehlen noch die Sitzunterlagen für die Schräglage der Sitze.
Schaun wir mal was heute noch so klappt.Das größte Problem ist doch der Rahmen.Der Überhang der Bodenplatte ist schlecht zuerkennen.Ich glaube RPM hat den Rahmen etwas vereinfacht um die Panzerung da drauf zubekommen.Ich werde die Bodenplatte wohl stückeln, das wird einfacher sein,weil der Rahmen über der Hinterachse höher liegt wie vorne.
Fotos gibt es erst wenn es sich auch lohnt was zu zeigen. Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 10. Jan 2018, 16:10 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Hallo liebe Mitkleber ein frohes neuuesJahr allen.
Esgeht etwas weiter mit dem Adler.
Bild
Bild
Bild

Alles was auf den Fotos zusehen ist is fertig und verklebt.Der Kühler war aus meinemFundus.Die Motrhaube habe ich aus 3mm Zellulose gemacht,schön weich und läßt sich gut und schnell feilen und schleifen.Die Kühlrippen an den Seiten sind in Teelichtalu graviert und auf Plastik geklebt.Das war bis hier hin schon ne Menge Fummelskram und immer wieder anpassen.Die Sitze waren zu breit mußte wieder runter gefeilt werden.Die Schalen gefallen mir von der Form her noch nicht ,muß ich nochmal drangehen.

Die Teile auf dem letzten Bild sind noch zu verbauen, da wären: Schalthebel Handbremse, Sitze mit Fußbank;Peilstangen.Die Windschutzscheibe ist mir zubruch gegangen.Ich bin schon dabei eine neue zubauen. Der rote Block sind meine neuen Räder (hoffentlich!!!!).Gerade erst abgeformt mit flüssig Silikon.Morgen breche ich sie aus der Form.Mal sehen wie es wird.
Als nächstes kommt erstla die WS und dann die Seitenleiste der FG-Zelle.

Bis demnächst mit neue Fortschritten und Happy glue

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 21. Jan 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. Nov 2015, 17:54
Beiträge: 127
Wohnort: Friedrichshafen
:2thumbs :2thumbs

_________________
cogito ergo sum
Peter das DICKE BLECH vom Bodensee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 21. Jan 2018, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1539
Ganz normaler Scratch-Wahnsinn. :wp-biggrin

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Zuletzt geändert von Thomp am 21. Jan 2018, 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 21. Jan 2018, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 748
Wohnort: Lübeck
Ich schaue gespannt zu.

Für mich wäre das nix.

Ich bin da eher der 3D-Puzzle-Typ, der nach Anleitung baut. :blush-pfeif2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 23. Jan 2018, 21:08 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Hallo liebes Klebevolk
Der Adler ist halb gelandet .Es geht voran.Ein älters Bild habe ich noch.Der rote Block sind meine Reserveräder.dazu später mehr Bildmaterial.
Bild

So nun isser fertig ,der Adler.Hat Spaß gemacht mit den unterdchiedlichen Materialien zu arbeiten.Für so manche Sratchaufgabe
mußte ich mir das Hirn zermatern ,wie ich das hinkriege.Das ist oft nicht schwer, aber manchmal eben doch und man braucht ein paar Versuche bis man mit dem Ergebniss zufrieden ist.Hier die Bilder vom Materialmix.nur der Rahmen ,die Räder und das Lenkrad sind noch vom Bausatz übergeblieben.der Kühler ist ein zurechtgefeilter Abguss von????,aber passt.der Stander ist ein Ätzteil vom 232.8 Rad.die Kannister auf den Trittbretten vorne simd Abgüsse von Preisersonst ist alles Sratch.

Bild
Bild
Bild
Bild

Erklärung des Holzklotzes:
lks.Kiste für Gepäck hinten,dann ein Stander,die kl.Fenster der WS,unten ein Band mit Gerödel hinter den v.Sitzen,2 Schaufel die kommen an die Stoßstange und werden da verrödelt,die 4 Bündel sind Planen für die ÄÄH Türen( Wetterschutz)der weiße Strich ist die WS nach dem 3. Versuch ,das Verdeckist Magic Sculp auf Srohham mit gezogenem Plastikstäben.
So bemale ich immer meine Kleinteile.:Holz mit doppeseitigem Klebeband.

Die hellen Räder sind die Abgüsse aus dem roten Slliconblock

Sollte jemand Fragen haben ,immer zu.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 24. Jan 2018, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
nö ich bin eher fraglos,,aber gespannt, wie es am Ende aussehen wird.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 24. Jan 2018, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1539
Hübsche kleine Orgie! :applaus Ich hätte evtl noch ein Ätzteil Speichenlenkrad für dich. Soll ich esdir schicken?

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 24. Jan 2018, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
mal ne Frage: wofür steht das RPM in der Überschrift?
rounds per minute?

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 21:23 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Steamjo : Ich nix wissen ich bei Thyssen.Besser bald THytata.

Ein bischen gings voran, nicht viel aber etwas.
Bild
Bild

Einige Sachen gefielen mir nicht.Einen Sitz habe ich erneuert.Die Seitenkante der Motorhaube nachgearbeitet.Jetzt habe ich mal als Versuch den Adler in Ölfarbe gestrichen.Mal sehen ob er mir gefällt.Auf den Bildern ist er noch in Tam. German grey.Heute mach ich noch ein paar Räder und dann ist Schluß für heute.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 17:43 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Hallo Ihr Lieben
Es geht weiter mit meinem gescratchten Adler.Hier meine neuesten Fortschritte.
Ich habe heute Mittag mal schnell die Sonne für ein paar Fotos genutzt

Edit Stefan: grosse Bilder entfernt, neue Bilder siehe unten. :wink2

Der weiße Streifen unter dem selbstgebauten Verdeck dient nur zur Distanz bis der Sek,-Kleber abgebunden hat.
Es ist noch einiges zu machen .Die Räder, die WS, ein bischen Gerödel,Decals,einstauben usw.Im Grunde bin ich ganz zufrieden mit meinem Scratch.
Wenn noch einer Ideen hat, immer raus damit.
Ich habe gestern den MB 3A von Mac bekommen.Vielleicht mache ich ein kleines Dio daraus.Der Adler als Befehsausgabestelle .Ein Meldereiter bringt neue Meldungen ,ein Läufer reicht dem Fahrer des LKW s eine neue Anweisung .Etwas in der Art, um den Meldeweg zu zeigen.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 18:24 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Schöne Dio Idee Jürgen.
Könntest Du die Bilder etwas verkleinern. Und vielleicht den rechten Scheinwerfer richten? :daumendreh2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 20:37 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Ich mache die bilder mal kleiner der Text bleibt aber.Ich habe unten keinen Button zum ändern. daher einen Neuen Beitrag.
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Der Scheinwerfer bleibt so.Er hat eine Beschädigung,die Streuscheibe ist zersprungen .Daher ist es glaubwürdig das er so schief hängt.Mit Absicht so angebracht.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 21:31 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6424
Wohnort: Ibbenbüren
Beeindruckender Scratchbau, Jürgen!

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 12:54 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Ah, ok. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 20:47 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 375
Wohnort: Diusburg
Jetzt ist er Fertig der Adler 12N-RW.

Das gute Stück hat mir manchmal Nerven gekostet,war aber auch wieder eine Herausfoderung.Noch mal zum Bau der Teile.
Orignal übernommen habe ich nur die Räder,Lenkrad und Chassis mit Kotflügeln.Abgekupfert habe ich mir nur den Kühler aus Resin.Den habe ich mir mal von irgendeinem Modell abgegossen.Geklaut ist der Stander aus Ätz von einem Satz SdKfz 232.die Kugeln über den Scheinwerfern auf einigen bilder sind 2 Schüppen die hinter das R-rad geklemmt wurden.

Der Rest ist aus unterschiedlichen Materialien von mir selbst angefertigt worden .Es wurden nur Platikplatten oder Profile dazu verwendet. Sollte jemand Fragen haben wie man das eine oder andere herstellt ,will ich gerne die Fragen beantworten.Nun zu den Bildern.
Der Adler trägt die frühe Markierung der 1. P.D. 2 gelbe Punkte ,einer Schützenkompanie .
Viel Spaß beim betrachten der Bilder.Ich hoffe euch gefällt mein kleiner Adler.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Adler Pkw 1:72 RPM
BeitragVerfasst: 12. Feb 2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1539
Große Kasse in der Größe, :applaus wenn man hier überhaupt von Größe sprechen darf. :daumendreh2 Das ist schon wirlich eine Herausforderung in diesen Ausmaßen etwas in Form zu bekommen. Ich freu mich den mal vor die Augen zu bekommen.

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de