<
Aktuelle Zeit: 18. Nov 2018, 23:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMW M3, E30, DTM `91, Beemax 1/24
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo alle miteinander,

bevor ich den Figuren Malkursus weiter mache will ich versuchen für Lingen noch ein neues Modell auf den Tisch zu stellen. Die Chancen stehen gut, habe Rücken und einen Krankenschein. :no :wink2

Mein Wahl fiel auf den Beemax Bausatz des BMW M3. Gekauft in Eindhoven juckt es seitdem in den Fingern das Teil zu bauen.

In der letzten Zeit kam auch das Thema "Glanzlackierung" bei Automodellen auf. Daher möchte ich in dem Baubericht detailliert darauf eingehen wie ich das machen. Ich hoffe es gelingt mir, von wegen "Murphy´s Gesetz " usw. :daumendreh2

Kommen wir zum Bausatz.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Soweit ich bis jetzt sehen konnte sieht der Bausatz , von der Produktionstechnik her, sehr gut aus. Ein bisschen Kopfzerbrechen machen mir die einzelnen Scheiben, mal sehen wie das passt.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 700
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Sehr gut, noch´n Platz in der ersten Reihe bekommen... :biggrin

Beemax hab ich noch nie in der Hand gehabt, einige gebaute Modelle schon live gesehen und die Erbauer waren immer sehr zurfrieden mit der Qualität der Bausätze.
Gibt es hier die Version vom Deckel oder kommen noch Zubehördecals dazu, und wie sieht´s überhaupt mit Zubehör aus?
Ein paar ´gscheite Gurte sollten doch ausreichen, eventuell noch das eine oder andere Gitterchen und gut is´, oder?

Ich hol mir noch schnell ´ne Cola und dann kann´s losgehen :wink2

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1156
Wohnort: Gütersloh
Da bin ich aber so was von :dabei

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Mär 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
P.J hat geschrieben:
Sehr gut, noch´n Platz in der ersten Reihe bekommen... :biggrin

Beemax hab ich noch nie in der Hand gehabt, einige gebaute Modelle schon live gesehen und die Erbauer waren immer sehr zurfrieden mit der Qualität der Bausätze.
Gibt es hier die Version vom Deckel oder kommen noch Zubehördecals dazu, und wie sieht´s überhaupt mit Zubehör aus?
Ein paar ´gscheite Gurte sollten doch ausreichen, eventuell noch das eine oder andere Gitterchen und gut is´, oder?

Ich hol mir noch schnell ´ne Cola und dann kann´s losgehen :wink2


Nee, das gibt das Schnitzer Fahrzeug. Man kann zwei verschiedene bauen, je nach Fahrer.

Einen Satz Gurte habe ich noch, dazu war ich hinter einem Transkit her. In dem Kit ist ein kompletter Motorraum incl. Motor, Kühler, usw. Nur der ist zur Zeit überall ausverkauft und es scheint auch nichts frisches nachzukommen. :breit

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 748
Wohnort: Lübeck
Da schaue ich doch auch gerne rein :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Mär 2018, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 700
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Wegen der Scheiben noch so´ne Idee.

bei zuJeddeloh habe ich mir eine Vakuumpinzette gekauft, kostet knapp 2€us mit 3 verschieden großen Saugnäpfen.
Ausprobiert habe ich das Ding noch nicht, aber vielleicht könnte man´s hier gebrauchen...
Vakuumpinzette.
Alternativ gibt es beim Optiker deines Vertrauesn solch kleine Pümpeldingerchen, werden wohl zum Einsetzten von Kontaktlinsen genutzt...

Peter :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 09:30 
Offline

Registriert: 7. Dez 2017, 11:03
Beiträge: 41
Ui, klasse Auto, da bin ich dabei! Weißt du schon welche Version, Soper oder Cecotto?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
Sagens Herr Kleber: klebst Du schon?

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12. Mär 2018, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Der Kleber klebt schon.........

Ich habe mir doch den Ätzteilesatz gegönnt, ich kann einfach nicht ohne......... Müsste in 2 Tagen eintrudeln.

Soper oder Cecotto, wahrscheinlich Cecotto. Ich muss noch nachsehen wo die Unterschiede sind. Ich meine einer von Beiden hatte ein rotes Kühlergrill. Zum Teil waren die auch von der Innenraumfarbe unterschiedlich. Bei Youtube gibt es tolle Videos.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Heute sind die Ätzteile gekommen. :biggrin

Also, das Cecotto Auto ist innen rot und hat auch ein rotes Grill, das Soper Auto ist innen weiß und hat ein schwarzes Grill. Ich tendiere zu Cecotto, ich finde das rot innen interessanter.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 700
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Cecotto finde ich persöhnlich gut :biggrin und magst du das Ätzteilzeugs mal zeigen?

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Mär 2018, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Ja mache ich. Sind ein paar Bremsscheiben, Gurtteile, die Waage zur Bremsverteilung, Wischer und als Highlight eine tolle Antenne. Leider ist keine Anleitung bei? :skeptisch


Ich miste grade das Arbeitszimmer aus weil ich da ein bisschen umbauen will. Der Calibra braucht auch noch viel Liebe.... :lachtot :lachtot

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hier der PE Satz. Die Instruktionen sind in der Bauanleitung mit enthalten. :breit

Bild

Bild

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 11:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 700
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Hm, die sind ja schon sehr übersichtlich..., ich dachte da wär mehr drauf.
Der Bausatz an sich kostet doch auch schon um die 35€us, da hätten die diese kleine Platine dazu legen können.
So ganz günstig ist die ja auch nicht, oder?

Aber Danke für´s zeigen.

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
P.J hat geschrieben:
Hm, die sind ja schon sehr übersichtlich..., ich dachte da wär mehr drauf.
Der Bausatz an sich kostet doch auch schon um die 35€us, da hätten die diese kleine Platine dazu legen können.
So ganz günstig ist die ja auch nicht, oder?

Aber Danke für´s zeigen.


Habe jetzt 14€ gezahlt. Man gönnt sich ja sonst nichts...... Aber wenn ich mir bei Scale Productions Gurte hole sind die auch weg. :breit

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Mär 2018, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 19:19
Beiträge: 1188
Wohnort: Kamp-Lintfort
Das sieht schon mal gut aus
ABO :applaus
Viel Spaß und Erfolg, Roland!

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo alle miteinander,

entgegen der Bauanleitung habe ich mit dem Chassis und der Zelle begonnen. Da der Innenraum rot ist muss das zuerst lackiert werden. Die Zelle ist nur lose aufgesteckt, aber zum lackieren reicht es.

Bild

Und nun mit Tamiya Grundierung lackiert.

Bild

Lassen wir es trocknen....

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 700
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Kleber hat geschrieben:
Lassen wir es trocknen


Geht ja zum Glück schnell... :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1156
Wohnort: Gütersloh
Weiter Weiter!!!! :applaus

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Mär 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Thunder291280 hat geschrieben:
Weiter Weiter!!!! :applaus
^

Ist der alte Mann ein D-Zug???????

Ja....... :lachtot

Bild

Das braucht aber jetzt bis morgen zum trocknen......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de