<
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2018, 05:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 9. Aug 2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Nun geht es der Esci-Fury an den Kragen.

Bild

Eine ofizielle Zeichnung von NA

Bild

Der Inhalt des Kartons hält einen Vergleich mit dem hübschen Deckelbild nicht aus. Aus dem Kasten gebaut schaut ies aus wie eine Karikatur.

http://tailhooktopics.blogspot.com/2015 ... fj-23.html

Es wird Ernst drauf mit dem Rumpf auf die Mastabszeichnug. Autsch sieht nach Arbeit, Sekundenkleber und 2-K Knete aus.

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 19:19
Beiträge: 1203
Wohnort: Kamp-Lintfort
Wow :skeptisch
Es sieht viel versprechend aus :anmachen
Ich wünsche viel Spaß und Erfolg damit :2thumbs
Ich gucke auf jeden Fall zu :wink2

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Empfehlunswert ist auch dieser link:

http://tailspintopics.blogspot.com/2011 ... redux.html

Als Rumpf nehme ich den der F-86 von ESCI, da die blaue Plastik der Fury bei der Bearbeitung bröselt. Beide Teile sind baugleich.

Bild

Erste große Hürde ist das Rumpfvorderteil, dass nach unten erweitert werden muss.

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 09:58 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6472
Wohnort: Ibbenbüren
Hi Michael,

diese Jets haben es Dir angetan! :wp-biggrin

Bin gespannt auch auf diesen Bau und schaue gerne dabei zu! :biggrin

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 711
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Ach du dickes Pferd, da hast du dir aber mächtig was vorgenommen... :wink2
Da gibt´s bestimmt viel abzuschauen, ich setzte mich mal dazu

Peter

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
Schon mehrere Kilos an Spachtel besorgt.
Das sieht so übel aus, gibt es denn keinen besseren Bausatz?

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 10. Aug 2017, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Hallo Achim,
leider gibt es nichts! Ergo selba schnitze!

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 25. Sep 2017, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Notwendige Veränderungen am Rumpf:
- Seitenleitwerk nach vorn schieben.
- Die Verkleidung des Höhenrudergetriebes auf dicken und die scharfen Kanten abrunden.
- Bug vor dem Flügel spreizen.
- Neue Waffenöffnungen im richtigen Winkel (leicht schräg nach unten) schaffen.
- Tief Luft holen und den Vorrat an Sekundenkleber plündern

Bild

[Nachdem das geklappt hat, sind die Flügel fällig. Slats und Landeklappen müssen ausgesägt und angefertigt werden.

Bild

Beim Flügel musste ich das Originalteil der Esci-Fury verwenden, wegen des Unterflügels und des gegenüber der F-86 geänderten Fahrwerks- Schachtes.
macht bei der brüchigen blauen Plastik nur wenig Spaß muss aber sein.

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Zuletzt geändert von fam43 am 27. Sep 2017, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 25. Sep 2017, 17:21 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6472
Wohnort: Ibbenbüren
Was für eine Arbeit! :applaus

Seh ich die und Dich in FN? :anmachen

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
..Hi Stefan,

leider nein. Die Halle ist für meine Hörhilfen zu laut.
.
Gruß aus Hooksiel
Michael

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 27. Sep 2017, 21:03 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6472
Wohnort: Ibbenbüren
Schade,
aber Grüße an Dich und Deine liebe Frau von Silvia und mir aus Grömitz! :wp-cool

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 8. Okt 2017, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 22:45
Beiträge: 64
Wohnort: Wietmarschen
Au weiah, was für ein Berg an Arbeit :datz

Und ich fand die alten Escis immer so schön.....

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 9. Okt 2017, 16:36 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1169
Respekt! Für solch ein Projekt muss man schon die Qualitäten eines Marathon-Läufers haben! :2thumbs
Bin gespannt wie es weiter geht. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Die ESCI-Fury ist tot! Beim Gravieren und Anfügen der Flügel ist sie zerbrochen wie eine Eiswaffel. In der ersten Enttäuschung wollte ich das Projekt aufgeben und es brauchte einen Urlaub an der Küste und ordentliche Mengen Jever-Pils um mich umzustimmen. Für einen neuen Rumpf griff ich nach der betagten Monogram-Sabre obwohl die Änderungen hier noch heftiger waren. Die Plastik des alten Busatzes ist aber noch sehr stabil. Flügel klaute ich bei der Revell Sabredog, da ich wenig Lust verspürte, die Vorflügel noch einmal zu scratchen.
Die Flügel sind am Rumpf, alles ist graviert und die Grundierung ist auch schon drauf.
Hier nun der Stand der Dinge:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 16:58 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1169
Schön das Du nicht aufgibst. :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 18. Feb 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Die FJ2-Fury flog nur bei den Marines, da die Navy mit den Flugleistungen nicht zufrieden war. Das hat Tradition! Während des Zweiten Weltkrieges wurde die Corsair zunächst ebenfalls den Marines aufs Auge gedrückt, wegen Schwierigkeiten bei Deckslandungen.
Das hat aber nun zur Folge, dass sie in Naturmetall flog. Nicht so günstig für das erspachtelte Modell. Aber wat mutt dat mutt!


Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 18. Feb 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
Respekt, das kann sich sehen lassen.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 19. Feb 2018, 15:38 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1169
Gut nachgraviert. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Nov 2013, 11:04
Beiträge: 228
Mit Schattierungen verschiedener Silbnertönungen (entstehen durch Beimischung von Schwarz zum Grundanstrich aus Revell-Aqua-Aluminium) versuche ich etwas Leben in den Anstrich zu bekommen.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße Michael

Mitglied bei:
PMC-Kurpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Na FJ-2 Fury ESCI Umbau in 1:48
BeitragVerfasst: 1. Mär 2018, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1157
Wohnort: Gütersloh
Ist dir gelungen, wie ich finde!!!

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de