<
Aktuelle Zeit: 16. Okt 2018, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Jaja die Ungeduld :blush-pfeif2
Immer wieder erliege ich ihr :datz

Ich habe da ja schon nachgearbeitet, aber das Macro zeigt mir, dass es nicht genug war :skeptisch
Leider mache ich die Fotos zwischendurch und schaue sie erst später an.
Meist ist es dann zu spät und ich sehe das Desaster, ärgere mich etwas und hake dann als "missglückt" ab.

Wahrscheinlich bin ich ein unverbesserlicher Stümper, aber Spaß habe ich trotzdem am Basteln :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Habe jetzt noch versucht, die Kratzspuren etwas zu beseitigen:

Bild

Bild

Bild

Jetzt muss dann noch wieder Glanzlack drauf, damit ich die Decals aufbringen kann....

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 13:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4104
Wohnort: Essen
Reinhart hat geschrieben:
...............aber Spaß habe ich trotzdem am Basteln :wink2


Das ist natürlich in diesem Zusammenhang ein absolut unschlagbares Pro Argument! :wp-biggrin

Aber versuche in Zukunft wirklich mal deine Ungeduld zu zügeln, damit auch bei den Endergebnissen
ein stärkeres nachhaltiges Befriedigung-Gefühl eintritt! :wink2

Grüße in den echten Norden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
afv-fan65 hat geschrieben:
Aber versuche in Zukunft wirklich mal deine Ungeduld zu zügeln


Tja, ich bin mit meinen 55 Jahren ja nun schon ruhiger, aber ich werde dran arbeiten, dass es dann noch ruhiger wird....

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2551
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hast du für die Auspuffrohre nicht ein paar passende Messingrohre? Passend schneiden, ankleben, fertig....... Oder Aderendhülsen, Baumarkt, Elektro......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Nee, Roland, habe ich leider nicht.
Ich könnte mit ein paar Spritzenkanülen dienen....
Die lassen sich aber nur sehr schwer schneiden...

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Aug 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 647
Bei aller Ehre......
Ich würde da jetzt nichts mehr dran ändern denn dafür ist es m.M.n. eh zu spät und würde das ganze nur verschlimmbessern.
Kern des ganzen dürfte nun einmal dein persönliches "Problem" mit der Ungeduld zu sein und da hilft nun einmal nur eine andere Herangehensweise an das ganze.
Das ist zugegeben u.U. ein schwieriger Prozess und du wirst eventuell auch arg an dir arbeiten müssen aber es wird sich lohnen glaube mir!

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1180
Wohnort: Kamp-Lintfort
Ich würde auch erst mal so wie es ist lassen empfehlen.

Vielleicht demnächst kannst du so wie Tamiya oder Hasegawa Bausätze zu auswählen. Die sind recht detailliert, Passgenauigkeit ist die Spitze und haben nicht so viele Teilen. Perfekte Lösung für ungeduldige Modellbauer. Damit, ich bin sicher, wirdst du mehr Spaß und Erfolg haben. Erfolg motiviert viel besser als Hoffnung auf dem nächsten Modell.
Glaub mir, das sauber gebaute und interessant lackiertes Modell sieht tausend mal besser aus, als Modell welche zich Ausrüst Sets haben, aber schlecht umgesetzt.

Nimm bitte das Kommentare nicht übel, ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim bauen. Und ich sehe dein Potential in anderen Richtung. Einige deinen Modelle sehen echt Spitze aus.

Grüße Dimi

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 6. Aug 2018, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Keine Sorge,

ich nehme euch das nicht übel.
Ist ja auch gut, wenn man mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird.

Das Bausatzlager ist ja voll, also habe ich noch genug zum Üben.

Und wie schon vorher geschrieben, Spaß ist immer mit dabei....

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 7. Aug 2018, 15:40 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
afv-fan65 hat geschrieben:
Mensch Reinhard :skeptisch , ………lass dir doch mehr Zeit zwischen den verschiedenen Bauabschnitten. :wink2


Dem möchte ich mich anschließen Reinhart. :wp-neutral


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 7. Aug 2018, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Ich werde es versuchen, keine Sorge :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Aug 2018, 17:23 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
Obwohl ich allgemein auch glaube das intensivere Korrekturen jetzt eher eine "Verschlimmbesserung" wären, könntest Du vielleicht noch die beim schleifen beschädigten Gravuren ersetzen. Dann fällt nicht beim ersten Blick schon auf das da was nicht ganz stimmig ist. :blush-pfeif2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 8. Aug 2018, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 713
Wohnort: Lübeck
Ich probiers.

Habe den Bausatz erst mal beiseite gelegt bis es etwas kühler ist.
Dann sehen wir weiter.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de