<
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2019, 13:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dauntless SBD-5 1/32 (Matchbox 1977)
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
Moin zusammen,
hier also nun der Start meines Beitrages zum Thema "Oldies but Goldies"
Es ist die Dauntless SBD-5 von Matchbox im Maßstab 1/32, laut Aufdruck auf dem Karton von 1977.
Bild
Passend dazu habe ich ein wenig Lektüre und den Wright R-1820 G (late) besorgt.
Bild

Nun ein wenig Infos zur Dauntless.
Die SBD-5 wurde ab der zweite hälfte 1943 an die Truppe geliefert und war mit dem 1200PS starken Wright R1820-60 Cyclone Motor ausgestattet.
Durch die Erweiterung der Ausrüstung war die Dauntless mit dem neuen Motor nur 11km/h schneller als die SBD-4. Eigentlich sollte die SBD-5 schon Ende 1943 durch die Helldiver
ersetzt werden. Aufgrund von Lieferproblemen blieb die Daumtless aber auch noch im Jahr 1944 im Einsatz und es wurde sogar an einer Entwicklungsstufe zur SBD-6 gearbeitet.

Nun noch ein Anliegen. Meine Decals in dem Bausatz haben schon ganz schön gelitten. Sind die noch zu retten???
Bild

So die Tage geht es dann mit dem Bau los....

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 19:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3971
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Hi Gordon,

sehr geiles Projekt!

Die Dauntless war damals ein für mich unerreichbarer Traum.
Das Taschengeld reichte leider nie für solche Brocken.


Mit diesem Produkt kannst du Decals wunderbar stabilisieren.
Aufpinseln, trocknen lassen Decals wie gewohnt ausschneiden und weiter verarbeiten.

http://www.modellbau-koenig.de/Werkzeug ... 0601_0.htm

_________________
Manche Menschen sind wie Teebeutel man muss sie einfach ziehen lassen .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
Danke für den Tip Jörg, ist schon auf meinem Merkzettel für den nächsten Einkauf gelandet....

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Mai 2014, 09:58
Beiträge: 713
Na da bin ich doch voll dabei!

Horrido!

_________________
"Sei was immer du willst auf dieser Welt, aber das was du bist besitze den Mut ganz zu sein!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:25 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1386
Wohnort: Ledde
Tolles Projekt, ich bin gespannt.
Zugegeben, ich habe eine nostalgische Schwäche für Matchbox. Das war damals meine Einstiegsdroge. Von daher freue ich mich immer, wenn ein Modell aus dieser Schmiede gebaut wird.

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:27 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6894
Wohnort: Ibbenbüren
Tolle Maschine, bin auf den BB sehr gespannt! :biggrin

_________________
"Glück auf!"

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1328
Wohnort: Kamp-Lintfort
Cool!
Ich schaue auch mit :applaus

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 957
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Na ja, wenn schon jeder hier mitguckt will ich nicht zurückstehen.... :biggrin

Hatte Revell das Ding nicht mal neu aufgelegt?
Ich meine ich hätte mal versucht den Vogel zusammen zu schrauben, irgendwann Mitte / Ende der 90er...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 19:39
Beiträge: 451
Wohnort: Duisburg
Hallo
Echt schöner Flieger. Bin echt gespannt was drauß wird.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
@P.J.: Ja Revell hat den auch schon mal geboxt. Da waren nur andere Decals dabei. War glaube ich 1999......

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 1052
Wohnort: Lübeck
Ich habe die neue Version in 1:18

Insofern schaue ich gerne zu :biggrin

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Dez 2017, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
So ich habe dann mal mit dem Bau begonnen.
Der erste Bauschritt ist das Cockpit und das geht im orginal mal garnicht. Dort ist so gut wie nichts drinn.
Also müssen PE Sheets her halten um das Cockpit mit Leben zu füllen. Ich werde hier kein Scale Cockpit bauen,
vielmehr werde ich hier und da mal was anfertigen, damit das Cockpit nicht so nackig ist. Hierbei werde ich auch
Teile aus dem Orginal Cockpit von Matchbox verwenden. Also fix die Säge raus und ein wenig Späne erzeugen.
Bild

Die komplette Bodenplatte werde ich auch neu machen, da die Stufe bei Matchbox zu weit vorne und in die falsche
Richtung geht. Dann habe ich die Seitenteile des Runpfes von innen verschliffen und für die neue Stufe zwei PE
Streifen verklebt.
Bild

So jetzt den Scheifstaub abwaschen und Feierabend für heute......

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Dez 2017, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1061
Mann Gordon,
das sieht nach Großbaustelle aus. Kann man denn Deine Mühen hinterher sehen?
Wen mich nicht alles täuscgt, dann waren die Kanzeln von Matchbox doch sehr
dick oder nicht?
Viel Spass und gutes Gelingen.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16. Dez 2017, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 1053
Wohnort: GF
Hallo Gordon,

na das wird ja eine schöne Arbeit...da bin ich mal auf das Ergebnis der Verschönerungskur an der "Slow But Deadly" gespannt.
:2thumbs

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2016, 23:45
Beiträge: 76
Wohnort: Wietmarschen
In meiner Jugend Maienblüte waren die 32-er von Revell und Matchbox die Premiumklasse. Habe vieles davon gebaut (P-38 und Mosquito brauchent richtig Platz im Kinderzimmer). Diese war aber nicht dabei. Werde gespannt zuschauen. Gutes Gelingen!

_________________
Tschüs, Hermann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2831
Wohnort: Schwatt - Jelb
Ich glaube die habe ich mal gebaut. Egal, schöner Anfang und ich bleibe dran.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18. Dez 2017, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
Nabend und weiter gehts....
Ich habe mich erst einmal um den Motor gekümmert und den Sternmotor Bausatz angefangen. Hier ein aktuelles Bild vom 1820R
Bild

Als nächstes habe ich mich wieder ein wenig um das Cockpit bemüht. Hier muß eine neue Trennwand für den Pilotensitz geschaffen werden.
Hier für habe ich erst einmal die Seitenwand der SBD5 abgeformt und diese dann auf PE Sheet übertragen.
Bild

Desweiteren habe ich aus der orginalen Trennwand das Kopfteil ausgeschnitten, da ich dieses weiter verwenden möchte.
Bild

Zuletzt habe ich dann die Trennwand auf den Cockpitboden und dann das Kopfteil verklebt. Nun noch eine Passprobe ob alles sitzt.
Bild

Die Tage geht es hier weiter!!!!

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 15:03 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1423
Jaaa Matchbox, habe damals die Me 109 gebaut, leider fiel die immer wieder auseinander, lags am Kleber oder Kunststoff?
Auch das Fahrwerk gab gerne nach, war recht schwer der Vogel. :skeptisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
WK I Chris hat geschrieben:
Jaaa Matchbox, habe damals die Me 109 gebaut, leider fiel die immer wieder auseinander, lags am Kleber oder Kunststoff?
Auch das Fahrwerk gab gerne nach, war recht schwer der Vogel. :skeptisch

Die Matchbox 109E in 1/32 liegt hier auch noch im Hobbykeller.

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Dez 2017, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Okt 2014, 21:48
Beiträge: 315
Wohnort: GE
Heute wieder ein wenig Zeit neben dem üblichen Weihnachtsstress gehabt.
Da habe ich ein wenig an dem Sitz und der Bodengruppe in Heckschützenbereich gearbeitet.
Bild

Und auch am Motor habe ich weiter gemacht. Hoffe die Mühe hat sich geohnt.
Bild

So mal schauen wann wieder etwas Zeit übrig ist um am Cockpit weiter zu arbeiten...

_________________
Grüße aus dem Pott......

Mein Verein: SMC-GE
Mein Geschwader: ZG15


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de