<
Aktuelle Zeit: 17. Okt 2018, 09:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 16:05 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
:biggrin Stück für Stück für Stück für Stück für Stück ......... So in etwa :wink2 .
Ist aber noch lange nicht fertig. Da geht `ne mänge Klebeband bei drauf. Auch Maskol von Humbrol findet Verwendung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2551
Wohnort: Schwatt - Jelb
Sieht klasse aus. Die Mühe lohnt sich.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3923
Wohnort: Cassel
Mit dem Maskolzeugs hatte ich bisher nie Glück, entweder habe ichs nicht gut aufgepinselt bekommen, oder ich habe mir beim Entfernen Kleinteile mit abgerissen :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 17:11 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
Bereits verbaute Kleinteile mit Maskol einpinseln, da were ich sehr Vorsichtig. Da hätte ich auch Angst, beim Abziehen was kaputt zu machen. Beim Einpinseln selbst gibt es eigentlich keine Probleme. Ich weiß ja nicht welchen Pinsel du verwendest :anmachen .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 18:50 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1878
:2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Mär 2018, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3923
Wohnort: Cassel
An meinen Pinsel kommt kein Latex.... :blush-pfeif2

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31. Mär 2018, 15:51 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
:biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 2. Apr 2018, 14:39 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
So, mir flog gerade eine Fleche Pinselreiniger aus der Hand und der Inhalt dieser über das Modell. Herlich, die Farbe löst sich super. Bin nun sehr gut zufrieden und hätte gute lust, alles an die Wand zu klatschen! Fieleicht mache ich das auch! :wp-mad


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 23:48
Beiträge: 1155
Wohnort: Gütersloh
Ach du Sch.......
Der Modellbauer-Fallout!!!
Hoffe du kannst noch alles retten!!!!

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 07:57 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
Der Schaden ist doch geringer als befürchtet. Am Rumpf nur zwei Stellen, die hinteren Aufbauten hat es am stärksten erwischt. Auch die Brückenaufbauten haben was ab bekommen, jedoch nicht so stark wie befürchtet.

Hier mal ein Bild der hinteren Aufbauten.
Bild

Gestern befürchtete ich noch, das ganze Schiff würde so aussehen. Nun denn, repariere ich halt den Schaden.
Eigentlich wollte ich mich nun anderen Dingen widmen, dem Brückenaufbau zB.

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 688
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Boah Torsten..., muß das denn sein?
Ich bin schon alt und gesundheitlich nicht mehr ganz auf der Höhe...
Bisher habe ich immer nur still mitgelesen und bewundert was du hier so treibst. Von Schiffen habe ich ja wenig Ahnung, weiß eigentlich nur das Frühstücksbuffet bei P+O zu schätzen...

Schön das der Schaden gering ist und ausbesserbar, freu mich schon wenn´s weitergeht und schaue dann wieder still zu...

Peter :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3923
Wohnort: Cassel
So ein Misst aber auch! Ich hoffe du bekommst das hin.
Versuch mal einer so einen Beschädigung im Lack bewusst zu erzeugen, würde im Leben nicht funktionieren :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 15:49 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
Jetzt erst recht weiter machen, würde ich mal sagen. Einfach kann jeder :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Apr 2018, 09:43 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
Reparatur hat begonnen.

Bild

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Apr 2018, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 1066
der Lackschaden an dem oberen Aufbau sah doch cool aus. Den hatte gelassen und ne Truppe
mit Pinsel und Rostentferner davorgestellt.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 6. Apr 2018, 13:10 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1090
Schön das der Schaden nicht ganz so schlimm war! :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Apr 2018, 15:28 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
Es geht langsam weiter. Die Aufbauten werden nun nach und nach auf geklebt.

Bild

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Apr 2018, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 688
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Hi Torsten,

das sieht ja schon sehr gut aus.
Mich schreckt immer das Tarnschema ab, ich bin froh wenn ich was in der Richtung auf einer Ebene hinbekomme, aber dann gleich direkt über so viele Etagen... :applaus

Peter :biggrin

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Apr 2018, 14:18 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Ledde
Moin Peter, genau deswegen lag der Bausatz Jahrelang in meinem Lager. Man muß sich erst einen Ruck geben und einfach anfangen, dann geht das schon. :wink2

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Apr 2018, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18. Okt 2014, 19:21
Beiträge: 157
Wohnort: Salem
habe derzeit eine academy Bismarck hier stehen - und keine Ahnung wie ich die lackieren soll. beim Rumpf geht es halbwegs aber verrätst du mir dein Geheimnis bei den Aufbauten? Da weiß ich echt nicht wie ich das abkleben sollte

MfG Johannes

_________________
Basteln und Gaming mit mir : https://www.twitch.tv/el_capitano93


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de