<
Aktuelle Zeit: 19. Apr 2018, 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 3. Apr 2018, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2015, 13:17
Beiträge: 57
Hallo liebe Mitkleber
Das Dio soll eine 109 G6 in Russland darstellen,die im Schlamm steht.
Habe das Original Bild mal mit eingestellt,zum Vergleich.
Figuren sind noch in Arbeit.
Bitte euch mir Tipps und Anregungen zu liefern,wie ich es verbessern kann.
:biggrin
url=http://abload.de/image.php?img=originalbildnbsq9.jpeg]Bild[/url]

url=http://abload.de/image.php?img=img_084354sfi.jpg]Bild[/url]

url=http://abload.de/image.php?img=img_084217srg.jpg]Bild[/url]

url=http://abload.de/image.php?img=img_08411ws68.jpg]Bild[/url]

Bild

url=http://abload.de/image.php?img=img_083905s2y.jpg]Bild[/url]

Die 109 ist von 1975--also schon fuer den Oldie Wettbewerb Geeignet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 4. Apr 2018, 15:12 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 766
Freu mich Dein Stalingrad Dio hier zu sehen Peter! :2thumbs
Der wohl aufgeweichte Boden unter der Maschine sollte sich farblich vielleicht nicht so von der Umbebung abheben. Das Aufbringen von Schneematch würde das ganze auch interessanter machen. Der Geländeausschnitt ist auch recht groß gewählt und die Me sieht etwas verloren aus. Ein paar Fässer und anderes Gerödel sollten da noch hin und Figuren. :confused


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 5. Apr 2018, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 897
Hallo Chris,

auf dem Originalbild, dass ich genauso wie Peter besitze zeigt noch keinen
Schnee. Dann hätte mE der Flieger auch nicht mehr in einer Pfütze gestanden,
sondern es wäre Eis gewesen ( nicht am Stil ).

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 5. Apr 2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2015, 13:17
Beiträge: 57
Hallo Chris
Wie Achim schon sagte,ist das Umfeld der Maschine ein Abstellplatz im aufgeweichten Boden - nach Regen.Schnee war da wohl nicht mehr.
Habe den Untergrund nochmal etwas mit Farbe dunkler gemacht,da das ergebniss vorher nicht Matsch sondern fast klares Wasser war.
Auf dem Original sind auch keine Fässer oder sonst was zu sehen. Wie gesagt sind die Figuren in Arbeit und entsprechen dem,was du dort Sichst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 6. Apr 2018, 05:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1061
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo Peter!
Ich habe deine Dio schon Live gesehen, und technisch es mir gut gefallen, wirklich :applaus
Aber werde ich Christian auf die Stelle recht geben. Ja es gibt kein Schnee, ja es ist möglich das keine Gegenstände in der Nähe stehen und das ein Vorbild bewiesen. Aber der Modellbauer gerade Dioramen Modellbauer wie ein Sheffkoch, versucht sein Werk lecker „verkaufen“. Ich meine damit wenn du so große Base nimmst, es muss schon mehr Details haben, es spielt schon keine Rolle ob es in Real so war oder nicht. Der Betrachter will eine Geschichte sehen. Wenn du allerdings möchtest nur das Flugzeug zeigen, es wird schon reichen ein klein Umgebung herum. Sonst wie schon Christian gesagt, das Modell verliert sich im Mache. Und noch ein psychische Aspekt, dominante braune Farbe- Dreck kann statt aufmerksam zu locken gegen Wirkung haben.
Peter, verstehe mich bitte richtig und nimm bitte das nicht übel. Ich habe mit Dioramen selber die gleiche Probleme. Ich möchte nur als Betrachter dir helfen und objektiv zu sein.
Ich bin sicher das kleinere Umgebung würde keine Fragen machen, zumindest bei mir :wink2

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 9. Apr 2018, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Dez 2015, 13:17
Beiträge: 57
Danke Dimi für deine Sicht.
Werde das Dio noch mal Grundlegend verändern.

:biggrin :biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Me 109 in Matsch
BeitragVerfasst: 9. Apr 2018, 12:51 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 5969
Wohnort: Ibbenbüren
Hi,

ich sehe das wie Dimi. Da es auf dem Foto ja ein richtiges Sauwetter zu sein scheint, ist mir die 109 auch noch viel zu sauber (Regenablaufspuren). Auch glaube ich dass die Farbe der Plane vom Foto falsch interpretiert wurde.

Diese ist sicherlich aus einem dunklen Zeltstoff. Ansonsten wäre jegliche Tarnung zunichte gemacht. :daumendreh2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de