<
Aktuelle Zeit: 15. Dez 2018, 15:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21. Okt 2017, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 295
Servus zusammen,

gerade eben meinen anderen Baubericht abgeschlossen und schon habt ihr mich wieder am Hals. Diesesmal bin ich aber nicht alleine.

Der Jan hatte die Idee, daß der er, Jürgen und ich doch mal ein Gemeinschaftsprojekt machen könnten, analog zum Niederrheinthema, allerdings wird bei uns das Thema eben die Wüste sein.

Ich fange dann auch schon mal an und stelle euch vor, was ich bauen werde. Eigentlich wollte ich die Belagerung von Topruk als Thema nehmen, da es aber da noch keine 17 Pfünder gab habe ich auf Tunesien 43 umgeschwenkt. Ich hatte keine Lust auf so ne kleine 2 Pfünder. Mal sehen ob ich den "Tiger" auch mit einbaue. Bis auf die Tamyia Figuren, diese bekamen eine Links-Rechts-Kombination verpasst, haben aber alle Sätze die Inspektion bestanden. :lachtot
Bild

Angefangen habe ich dann natürlich auch gleich, die 2 kleinen PE-Teile brachten mein Blut auch schon wieder fast zum Kochen.
Bild

Bild

Dann stande ich schon vor dem ersten Problem, in der Anleitung sind 2 Optionen für die Lagerung der Kanone angegeben, aber ohne weitere Informationen zu den Optionen. Sicherlich können mir da die Englandexperten unter euch helfen, welche Option ich bauen soll.
Bild

Bild

So dann schauen wir mal wann die alten Herren auch soweit sind, das sie mit ihren Sachen starten können. :lachtot

Habe die Ehre
Martin

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2623
Wohnort: Schwatt - Jelb
Coole Sache, da bin ich bei...... zugucken.......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Kannst auch gerne mit machen Roland...
Ich habe gestern mal die Lage gesichtet
Bild
einiges zu Bruch gegangen.
Mal damit begonnen die Schäden zu beheben. und das Zwillings MG neu auszurichten...hat mich Stunden gekostet
Bild
Pedale verbaut
Bild
Die Front bearbeitet
Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2623
Wohnort: Schwatt - Jelb
Mitmachen, nee, zu klein für Finger und Augen. Ich bleibe bei Afrika in 1/35.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Das ist 1:35...

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 07:54 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6472
Wohnort: Ibbenbüren
Jan, ... werden Deine Augen etwa schlechter? :lachtot :lachtot :lachtot

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Okt 2017, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Alles möglich Stefan... aber der eigentliche Grund ist der dass ich diese Regalleiche endlich begraben

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 295
Morgen zusammen,

am Wochenende ging es bei mir weiter, ich habe mich schlussendlich für die Option 1 entschieden.

eine der Schellen vom Rohr war leider zu kurz, also musste ich mir eine eigenen machen :aufsmaul
Bild

Kleber hat geschrieben:
Mitmachen, nee, zu klein für Finger und Augen. Ich bleibe bei Afrika in 1/35.

Diese Argument zählt nicht, zumindest nicht bei meinem Bausatz.

Der Knauf von einem der Bedienungsräder, ich frag mich ernst hafft, ob die nicht gekifft haben bei Bronco als die das beschlossen haben.
Bild

Bild

Dieses mikrige Teil besteht aus insgesamt 11 Einzelteilen :datz :datz :datz
Bild

Schließlich hatte ich es aber dann geschafft, ist alles etwas wacklig, also lieber nie wieder anfassen
Bild

Bild


Was die anzahl der Einzelteile bzw. die Größe dieser Teile angeht, ist der Bausatz echt nur was für Masochisten, Modelbauerisch ist es auf jeden fall ein echte Herausforderung für mich.

Habe die Ehre
Martin

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:02 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 6472
Wohnort: Ibbenbüren
Sieht gut aus bis dato! :biggrin

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Gefällt mir auch dein Vögelche.
Ich habe gestern mal 2 Figuren zusammengeschustert und grundiert.
Sind von Masterbox
Bild
jetzt muss ich mir die Grundfarben überlegen ( Hose, Hemd ) und austüfteln wie ich das mit der vielen Haut regeln will :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2623
Wohnort: Schwatt - Jelb
jathu1904 hat geschrieben:
Das ist 1:35...


Ups, Brille aufsetzen Roland.......

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2623
Wohnort: Schwatt - Jelb
......viel Haut........

Wo? Das bisschen......... Hast du von Vallejo Brown Sand, Sunny oder Basic Skin und Burned Cadmium Red?

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Sunny und Basic Skin habe ich...hast Du die Nummern der beiden anderen Töne ?

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30. Okt 2017, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Also habe Sunny Skin 845 hier, Panzer Ace Flesh base 341 , Highlight 342 und Schadows 343

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 7. Nov 2017, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 295
Morgen zusammen,

meine Befürchtung ist wahr geworden, ich hatte die Teile in der falschen Position geklebt. :datz :datz :datz
Bild

also musste ich die Klebepunkte mit dem Skalpell lösen und neu verkleben, nun passt es und hält hoffentlich auch.
Bild

Bei den Rädern gibt es leider einen kleinen Spalt, hier habe ich mir Ethylacetat bestellt womit ich dann versuchen werden den Spalt zu schließen.
Bild

Danach ging es an das Schild, welches doch sehr aufwendig ist. Besonders die Ätzteile sind teilweise extrem klein und müssen dann auch noch 100mal gebogen werden, wie dieses Beispiel zeigt.
Bild

Ist mir aber ganz gut gelungen wie ich finde.
Bild

Nach ein paar Ätzteilen später ist das Schild dann fast fertig. Ich hoffe die Ätzteile halten jetzt auch endlich mal und fallen nicht immer wieder ab.
Bild

Bild

auf dem oberen Bild sieht auf der linken Seite die leeren Halterungen der Schaufel, die Schaufel selber wird dann später irgendwo auf dem Dio ihren Platz finden.

Habe die Ehre
Martin

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Dez 2017, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 275
Wohnort: Elgershausen
Mein Einstand zum Gemeinschaftsprolekt

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

url=http://abload.de/image.php?im[g=23843134_160065742330xisfy.jpg]Bild[/url]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 16:18 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 21:13
Beiträge: 383
Wohnort: Diusburg
Hallo Namensvetter.
Ich möchte dich retten.Schau dir den Motor der BMW an.Die Hirsen von Revell haben die Zylinder versetzt angegossen.Die Kurbelwelle will ich sehen die das Ding noch antreibt.Der Fehler läßt sich leicht beheben. Schau mal von oben drauf dann siehst du was ich meine.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3978
Wohnort: Cassel
Ich denke das weiß er, dass die Hirsen von Italeri die Zylinder versetzt gegodden haben :lachtot
Man kann sicher ganz einfach den rechten nach vorne versetzten dann muss man nur die Aufhängung für den Beiwagen etwas überarbeiten, oder hast Du einen anderen Plan?

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 21:23
Beiträge: 275
Wohnort: Elgershausen
JürHü hat geschrieben:
Hallo Namensvetter.
Ich möchte dich retten.Schau dir den Motor der BMW an.Die Hirsen von Revell haben die Zylinder versetzt angegossen.Die Kurbelwelle will ich sehen die das Ding noch antreibt.Der Fehler läßt sich leicht beheben. Schau mal von oben drauf dann siehst du was ich meine.

Hab ich schon gesehen wird noch geändert :blush-pfeif2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2014, 15:51
Beiträge: 898
JürHü hat geschrieben:
Hallo Namensvetter.
Ich möchte dich retten.Schau dir den Motor der BMW an.Die Hirsen von Revell haben die Zylinder versetzt angegossen.Die Kurbelwelle will ich sehen die das Ding noch antreibt.Der Fehler läßt sich leicht beheben. Schau mal von oben drauf dann siehst du was ich meine.

Also bei meiner BMW sind die Zylinder auch versetzt ich messe morgen mal wieviel

_________________
つづく

Grüße Max


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de