<
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018, 07:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26. Jan 2018, 17:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
Ihr meint sicher diese beiden Stellen. Sieht komisch aus ja, hab es aber nicht für einen Grat gehlaten, da die anderen ja an ganz anderen Stellen waren.

Werde sie aber entfernen.
Bild

Bild

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Jan 2018, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Im Prinzip ist das richtig, In die Falten die Schatten, oben drauf die Lichter. Aber du siehst jetzt das da mehr zu gehört. Die Schatten sind großflächiger als man denkt. Man versteht es besser wenn man das mal in schwrz/weiß ausprobiert.

So, der nächste Schritt ist..........

Mach das Gleiche mit deinen Malfarben. Zuerst den Grundton, dann den Schatten, dann das Licht. Aber die Töne nicht so doll unterschiedlich. Nimm für den Schatten nicht umbedingt braun, ein burned umber wäre nicht schlecht. Misch die Farben und probiere sie auf einem Blatt Papier aus. Das soll harmonisch aussehen. Zum Schluss nimmst du ein helleres Licht für den Schulterbereich.

Und ab jetzt schau dir beim Fernseh gucken die Kleidung an. Achte mal drauf wie Stoff Falten schmeißt und er sich vom Farbton verändern kann....... :wink2 Schatten heißt nicht umbedingt schwarz und braun.

Das im Kreis ist kein Grad. Müsste ne scharfe Falte sein.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Jan 2018, 18:18 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Als die Figur noch schwarz grundiert war konnte man am Schritt eine dünne Resinfahne sehen die quer über die Falten ging. Bin mir nicht ganz schlüßig ob ich davon auf den neuesten Bild noch etwas sehe.
Hinten die dünne Verlängerung der beiden Falten, die Du Martin markiert hast würde ich persönlich auch als Resinfaden identifizieren und entfernen dann müßte aber alles versäubert sein. Drück die Daumen für die weitere Bemalung! Das wird schon. Vergess bitte nicht das wohl Roland -und ich auf alle Fälle- Jahre gebraucht haben um maltechnisch dahin zukommen wo wir gerade stehen. Hab Geduld. :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26. Jan 2018, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
WK I Chris hat geschrieben:
Vergess bitte nicht das wohl Roland -und ich auf alle Fälle- Jahre gebraucht haben um maltechnisch dahin zukommen wo wir gerade stehen. Hab Geduld. :wink2



10 Jahre........ und in KpK ein guten, geduldigen Lehrer.

Und trotzdem verhaue ich mich manchmal.... :wink2

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jan 2018, 01:19 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
So hier das Ergebnis des heutigen langen Abends, ich gehe jetzt ins Bett, wenn ich überhaupt schlafen kann.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jan 2018, 07:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Jaaaa. :applaus

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27. Jan 2018, 15:25 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Sieht schon besser aus. :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 00:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
So wieder geht ein langer Abend zu ende.

Das ist der aktuelle Stand:
Bild

Bild

Bild

Bild

Irgendwie habe ich einfach kein Händchen für Pinsel, ich nehme schon nur ganz wenig Farbe und wasch ihn nach jedem Durchgang aus, aber nach dem trocknen sieht er dann so aus. :fluch2 :censored

Bild

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2603
Wohnort: Schwatt - Jelb
Schlechter Pinsel, oder Farbe in der Zwinge, oder nicht in Form gebracht vor dem Trocknen.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 11:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
Kleber hat geschrieben:
Schlechter Pinsel, oder Farbe in der Zwinge, oder nicht in Form gebracht vor dem Trocknen.


Ist so ein Winsor & Newton die du empfohlen hast. Wenn er nass ist, ist er auch schön spitz.

Was sagst du zu der Figur?

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 748
Wohnort: Lübeck
Kommt mir das nur so vor, oder sieht man von der Vorschattierung nicht mehr viel?

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 15:59 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
Reinhart hat geschrieben:
Kommt mir das nur so vor, oder sieht man von der Vorschattierung nicht mehr viel?


Die hatte ich ja nur gemacht um mal zusehen wo Licht und wo Schatten hin soll. Wenn man die Schattierung doch hätte sehen soll, dann muss ich das nächste Mal weniger Farbe nehmen.

Ist ja meine erste 35er Figur überhaupt.

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 748
Wohnort: Lübeck
Alles klar, Danke :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018, 23:22 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Nun ja im Moment sieht es ein wenig danach aus, das der gute eine Blasenschwäche hat. :daumendreh2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Jan 2018, 07:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
WK I Chris hat geschrieben:
Nun ja im Moment sieht es ein wenig danach aus, das der gute eine Blasenschwäche hat. :daumendreh2


Jo das dachte ich mir auch, oder vielleicht sogar Dünnschiss. In Live sieht es aber nicht so extrem aus, daher werde ich ihn jetzt so lassen. Bei der nächsten dann bissl weniger Schatten evtl.

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29. Jan 2018, 17:10 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Nur weiter so Martin,
die Erfahrungen, die Du hier machst kannst Du ja zur nächsten Figur mitnehmen. Außerdem hast Du mit Roland ja kompetente Unterstützung! :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 17:44 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
Servus zusammen,

dieses Wochenende stand Basebau auf dem Plan, ich musste ja meine neue Dekupiersäge ausprobieren. Da nun ja Elektrik verbaut wird, musste auch eine neue Base her.

Bild

Bild

Auf die Strukturpaste kam dann ein Gemisch aus Katzenstreu, Terrariumsand und gesiebter Vogelsand. Im Anschluss kamen dann die Pheasant und die Figuren auf ihre Plätze, damit ich schon mal die Abdrücke habe. Zusätzlich hab ich eine der Figuren noch losgeschickt, damit diese kreuz und quer über die Base läuft.
Bild

Bild

Dann kam noch Farbe aufs Holz.
Bild

Bis die Tage

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3961
Wohnort: Cassel
Sieht soweit gut aus, mich stört nur etwas, dass der Holzrand am Wall höher ist als das Dio selbst, würde da den Rahmen etwas kürzen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 17:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2017, 10:21
Beiträge: 264
jathu1904 hat geschrieben:
Sieht soweit gut aus, mich stört nur etwas, dass der Holzrand am Wall höher ist als das Dio selbst, würde da den Rahmen etwas kürzen


Jo stört mich auch noch etwas, werde ich wohl nochmal mit der Schleifmaschine ran müssen.

_________________
Grüße aus der nicht existierend Stadt

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 21:00 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1132
Von Jans Einwand - den ich Teile - abgesehen, gefällt mir die Base auch ganz gut. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de