<
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 06:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 18. Dez 2017, 22:09 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 293
Wohnort: Diusburg
Hier mein Beitrag zum Blitzkrieg.
Ein Praga RV von FFT in Frankreich !940 mit Motorproblemen.Die Ruine ist Vaku.Figuren umgebaut aus Preiser und Revell.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ich hoffe euch gefällts.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 15:34 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 925
Schöne Szene,
der Schutt gefällt mir gut, der Holzboden auch. An sowas traue ich mich noch nicht dran. :2thumbs


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 18:43 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 293
Wohnort: Diusburg
Hi Chris
Das ist im Prinzip einfach.Das Material kommt dir zugflogen.Denk dir ein altes Haus,Dielenboden .Kein Estricht wie heute.Also hohl darunter.Die Tragebalken sind Raketenstöcke,gibt es in verschiedenen Stärken.Das Weichholz läßt sich leicht bearbeiten.Der Dielenboden ist aus Balsaholz oder Furnier
(Holz Dammersin Moers)ein bischen gravieren und abbrechen fertig.Der Schutt ist zum Teil echt.Teile von einem alten Ziegelstein in eine Socke oder lappengewickelt ,harte Unterlage , dann nimmst du Motek(Hammer) und immer druff.Wenn die Korngrösse stimmt dann mit groben Sieb selektieren.Ein Kindersandsieb ist da zb hilfreich.Versuch macht klug.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 19. Dez 2017, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 20:01
Beiträge: 1510
Schönes detailreiches Diorama und sehr stimmig, Jürgen: Gerade die Figurenaktionen gefallen mir sehr gut, sieht man nicht oft in diesem Maßstab. Ja und mit dem Schutt, da fehlt mir hier und da (meist zwischen dem groben) das feinere. Wobei die Ruine an sich klasse gemacht ist.

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 23. Dez 2017, 09:58 
Offline

Registriert: 15. Feb 2017, 09:38
Beiträge: 36
Wohnort: Wesel-Büderich
Hallo Jürgen,
es ist wirklich ein schönes Diorama .

Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 23. Dez 2017, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 564
Wohnort: Lübeck
Mir gefällt das Dio auch sehr gut.

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panne in Frankreich 1940 1:72
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 15:19 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 293
Wohnort: Diusburg
Danke, Jungs für euuer Wohlwollen.
Frohes Neues noch.

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de