<
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 14:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25. Feb 2013, 13:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 3856
Wohnort: Essen
Hallo!

Besitzt hier jemand im Forum genaue Kenntnisse darüber, bei welchen Einheiten der Wehrmacht
das Zündapp Gespann K800 mit Steib Seitenwagen eingesetzt wurde. Leider gibt das Web über
dieses Thema nicht sonderlich viel her.

Danke im Voraus!

Roy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2013, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3714
Wohnort: Cassel
Nee bin da bisher auch nicht fündig geworden...habe nur was über die BMW und die Zündapp KS-750 gefunden...Haste mal ein Bild von deiner Zündapp???

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2013, 17:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 3856
Wohnort: Essen
Hallo Jan, Danke fürs mitsuchen!

Es geht um diesen Bausatz: http://www.lionmarc.com/store/images/LMD/56007.jpg

Hier zwei Originalbilder dieses Gespanns, das eigentlich zivil war aber auch von der Wehrmacht gebraucht wurde.
http://sinsheim.technik-museum.de/galle ... alNumber=2

http://1.bp.blogspot.com/_AQZRtRcYS54/T ... 0/K800.JPG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2013, 09:44 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 13:37
Beiträge: 877
Im Waffen Arsenal steht fast gar nichts über die K800... die KS750 ist da viel öfter vertreten

Die K800 wurde auch in China bei Chiang KaiSheks Verbänden eingesetzt
Text mit Bild... 2 Chinamänner mit umgebauten Seitenwagen auf dem eine MG platziert ist

(...) es wurden bis 1938 4.962 Maschinen hergestellt (...)


noch was gefunden (auf dem Bild ist aber leider ein anderer Seitenwagen zu sehen)
Fahrschulgespann der 7.Kp.Inf.Regt.69 (mot) 1938

_________________
Gruß dtmv6

Ich rufe zur ersten Ordnung auf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2013, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
Sacht mal,

ein früher KV I geht doch, oder? Die sind beim Fall Barbarossa eingesetzt worden? Ich find da nichts richtiges im Netz.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27. Feb 2013, 19:38 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3528
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Kleber hat geschrieben:
ein früher KV I geht doch, oder?


KV I und KV II kannst du bauen.
Hier gibts nette Infos dazu:
http://www.panzer-archiv.de/kampfpanzer ... 1/kv-1.htm
http://www.panzer-archiv.de/kampfpanzer ... 2/kv-2.htm

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Jörg,

vielen Dank für die Links.

Das

Bild
Quelle: Wikipedia

würde mich interessieren. Schlacht um Aunus/Olonez.

Mal sehen, ab April habe ich wieder Zeit fürs Bauen. Vielleicht mache ich dann noch mit.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013, 08:31 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3528
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Ein KW-1E!
Gefällt mir,auch der Kriegsschauplatz ist mal was anderes.

Grüßle

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28. Feb 2013, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
Eimerchen hat geschrieben:
Ein KW-1E!
Gefällt mir,auch der Kriegsschauplatz ist mal was anderes.

Grüßle


Leider finde ich da nichts näheres drüber. :no Ein paar Sachen schon, aber nichts genaues. Ist aber auch nicht so schlimm, geht ja um das Bild.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 4. Mär 2013, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mär 2013, 22:12
Beiträge: 144
Wohnort: Lingen
Moin Kleber,

das ist ein KV "mit kleinem Turm" (im Gegensatz zum KV "mit Großem Turm" = KV-II) mit aufgebolzter Zusatzpanzerung. Der auf dem Bild gezeigte soll es sein? Dann schau ich morgen mal (jetzt mahnt die Geattin zum Sofakuscheln) was ich so an Infos und Plänen (1:35 nehme ich an) finde und poste die Infos dann hier bzw. bei Copyright-Sachen schicke ich sie dir per PN!

Michael

_________________
Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen am 24./25. März auf der EuroModelExpo in Lingen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Mär 2013, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Michael,

ich meinte Näheres zu dem Krieg. Russland - Finnland und die Schlacht um Aunus/Olonez. Aber für Infos zum KV-1 wäre ich auch sehr dankbar. :applaus Ein paar Sachen habe ich schon zusammen.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. Mär 2013, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mär 2013, 22:12
Beiträge: 144
Wohnort: Lingen
Ach so, Infos zum Jatkosota - dem "Fortsetzungskrieg" zwischen Finnland und der UdSSR ab dem 25. Juni 1941!
Wikipedia hast Du ja bestimmt schon bemüht; falls nicht:
Google mal "Battle Aunus" oder auch Olonets/Olonez (der russische Name der Stadt) - da gibt es nicht viel, aber ein bißchen was an Infos im Netz!
Ich hab noch nen Text als Word Datei zur finnischen Offensive September bis November 1941. So ca. 6 Seiten auf Englisch (irgendwann mal im netz gefunden).
Ansonsten: Die ca. 100 bis 110 KV mit kleinem Turm Model 1940, die mit dieser aufgeschraubten Zusatzpanzerung zwischen Juni und Juli 1941 ausgestattet wurden, waren fast ausschließlich um Leningrad herum und in Karelien eingesetzt und haben sich aufgrund der schweren Zusatzpanzerung nicht bewährt - zumal die Angst vor großkalibrigen deutschen Panzerabwehrwaffen unbegründet war. Viele fielen der Wehrmacht und den Finnen in die Hände, weil sie wegen mechanischer Probleme (völlige Überlastung der Getriebe) liegengeblieben waren.
Ich schau mal in meiner "KV-Bibel" (s.u.) nach, ob ich was zum Einsatz in Aunus/Olonetz finde...

Michael


Dateianhänge:
comp_Stokes KV.jpg
comp_Stokes KV.jpg [ 97.21 KiB | 14342-mal betrachtet ]

_________________
Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen am 24./25. März auf der EuroModelExpo in Lingen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
Hallo Michael,

Wiki habe ich durch, auch so habe ich einiges gefunden. Halt nicht Genaues.

Ansonsten werde ich mich an das Bild halten. Schön wäre ein Bild von der anderen Seite, aber das ist wohl wie ein 6er im Lotto.
Scheinbar hat der KV-1 eine Fliegerbombe bekommen oder ist auf eine Mine gefahren.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mär 2013, 22:12
Beiträge: 144
Wohnort: Lingen
Hmm...schwierig zu sagen:
Aufgrund der Beschädigungen am Laufwerk (Bleche nach oben gebogen, Kette auf beiden Seiten gerissen) tippe ich mal auf Mine;
Aber am Turm scheint auch eine derbe Beschädigung zu sein - ist halt bei dem mittelmäßigen Photo schwer zu sagen -> FLAK-Treffer oder ähnliches?
Ich schau mal im Stokes nach - vielleicht ist das Bild da auch drin und etwas schärfer...

Michael

_________________
Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen am 24./25. März auf der EuroModelExpo in Lingen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 20:11 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1731
zur Inspiration

KV-1 Ehkranami:
http://www.kv1ehkranami.narod.ru/kv1ehk_foto.html

andere KV:
http://www.kv1ehkranami.narod.ru/index.html


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 20:20 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3528
Wohnort: Da wo et am schönsten is
@Algol:

WOW! :shock:
Bei soviel Input bekomme ich direkt Lust mal wieder was russisches zu bauen!

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. Mär 2013, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2384
Wohnort: Schwatt - Jelb
@ Algol

Danke. Viel Input.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29. Mär 2013, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mär 2013, 22:12
Beiträge: 144
Wohnort: Lingen
Input-overkill! Ich sag nur: Input overkill!

Vielen vielen Dank für die wundervollen Photos - jetzt weiss ich, wohin mit meinen 48er KV-I von HobbyBoss und Tamiya! :roll:

Michael

_________________
Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen am 24./25. März auf der EuroModelExpo in Lingen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de