<
Aktuelle Zeit: 16. Aug 2018, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 3. Feb 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 01:24
Beiträge: 268
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Zusammen,

anbei ein weiteres Modell aus meiner Schmiede. Der eine oder andere kennt es sicher schon von unserem letzten Treffen in Duisburg. Derweil habe ich das Modell um eine kleine Base ergänzt.

Es handelt sich um die erste Variante den neuen T-55-Bausatzes aus dem Hause Revell im Maßstab 1:72. EIgentlich nicht meine Größe, aber ich hatte einfach Bock drauf. Das Modell ist aus dem Kasten gebaut und wurde dazu etwas nachdetailiert:

- Kraftstoffleitungen
- selbstgedrehtes Abschleppseil
- Trumgriffe aus Kupferdraht

Der Bau verlief problemlos, jedoch wiesen einige Teilen irreperable Sinkstellen auf.

Lackiert wurde das Modell wie immer mit Airbrush und Acrylfarben aus den Häusen Tamiya und Gunze.

Noch ein Wort zur Base: Sie entstand aus einem zylinderförmigen Styropor-Kern auf dem mit Moltofill ein angeschräktes Gelände entstand. Der Busch wurde aus einem zarten Geäst und Oregano gerfertigt. Verkleidet wurde alles mit einem von meiner Frau handegenähten Stoff-Utensilo in olivgrün.

Anbei die Bilder (jetzt auch in groß):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Rückfragen sehr gerne!

Viele Grüße, Alex...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 3. Feb 2018, 21:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 3964
Wohnort: Essen
Da isser ja wieder der kleine NVA Renner!
Als ich denn letztes Jahr während des Forentreffens gesehen, war mir wahr überhaupt nicht bewusst das der nur 1/72 ist,
solch großen Eindruck hat der auf mich gemacht. Wirklich schönes Modell! :applaus :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 11:00 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1270
Wohnort: Ledde
Auch mir gefällt der Kleine. :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 979
Hallo Alex,
tolles Modell. Aber verrate mir bitte eins: woraus
hast Du den Busch gemacht?

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 11:35 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Tolles kleines Modell, Alex! :applaus :applaus :applaus

Schön umgesetzt, auch die kleine Base und Grüsse an Vicky, gut gemacht! :biggrin :2thumbs

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 626
Wohnort: Lübeck
Sehr schöne Arbeit

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 01:24
Beiträge: 268
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Rückmeldungen!

@Stefan: Grüße zurück,Vicky hat sich sehr gefreut!

@Achim: Es ist kein großes Geheimnis. Ich habe mir vor Jahren im Architekturbedarf getrocknetes Geäst gekauft und dieses mittels "verflüssigtem" Leim mit zerriebenem Oregano belaubt.

Bild

Hier die Zutaten. Nach Rücksprache mit unserem Christian am besten dann alles noch mit Klarlack versiegeln, damit die Farbteue für die Ewigkeit konserviert ist.

Rückfragen sehr gerne!

Viele Grüße, Alex...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 4. Feb 2018, 21:52 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 986
Nu gucke, een T-finfenfinfsch der Än Vo Ah.
In eens zu zwonsibsch gähnau men Dink. :applaus :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 15. Feb 2018, 18:29 
Offline

Registriert: 3. Nov 2016, 22:13
Beiträge: 307
Wohnort: Diusburg
Mir gefällt der T55 gut schön Umgesetzt. :applaus :applaus

_________________
Grüße aus Duisburg
Jürgen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 15. Feb 2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Gefällt mir richtig gut! Der T-55 ist so selten, obwohl so oft zu sehen. Irgendwie mag ich das Ding.

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 15. Feb 2018, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 20:01
Beiträge: 1530
:applaus Tolles Ergebnis, Pilot. :wink2 Und, sehen wir dich nochmal irgendwo auf dem Boden?

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 16. Feb 2018, 22:04 
Offline

Registriert: 10. Sep 2017, 13:15
Beiträge: 111
für 1/72 einfach klasse hinbekommen!! Der 55-er sieht sehr schön aus. Die Base passt auch sehr gut dazu!

_________________
Grüße
Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: T-55A NVA - Revell in 1:72
BeitragVerfasst: 16. Feb 2018, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 01:24
Beiträge: 268
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die Rückmeldungen!

@Thomp: Eigentlich will ich sooo viele Flieger bauen. Jedoch habe ich erst letzte Woche zu Tamiya's neuen M1A1 Abrams in 1/48 gegriffen... Aber ob es bis nächste Woche Samstag klappt, glaube ich nicht...

Grüße, Alex...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de