<
Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 18. Okt 2017, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Während ich bei meiner Bf109 eine kleine kreative Schaffenspause eingelegt habe, hab ich mir zur Entspannung meinen Jagdtiger aus dem Lager geholt.

Was soll ich sagen, für das Geld macht der Bausatz einfach nur Spaß. Hier und da mit kleinen Ergänzungen, und es wird bestimmt ein richtig schönes Modell!

Bild

Laufrollen sind alle schon fertig, allerdings alles noch nicht angeklebt - damit ich es hinterher einfacher lackieren/altern kann.

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 18. Okt 2017, 19:51 
Offline

Registriert: 10. Sep 2017, 12:15
Beiträge: 72
Sieht richtig klasse der Jagdtiger! Ich würde ihn auch ohne Lackierung lassen :wp-biggrin . Top!

_________________
Grüße
Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 21. Okt 2017, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 820
Wohnort: Gütersloh
Den hab ich auch noch auf meiner unendlichen to do Liste.......
Ist einfach ein interessanter Panzer

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
Der Rohbau des Jagdtigers ist soweit abgeschlossen.

Es fehlt noch die Friulkette an die ich mich nun begebe, ich hoffe da bleiben genug Segmente über für die Seite des Jagdtigers über.

Das Abschleppseil werde ich in seiner Lage noch leicht anpassen.

Bild

Eigentlich wollte ich noch versuchen, einen Einschlag auf der vorderen Panzerung darzustellen, aber ob ich mich da dran traue, weiß ich noch nicht.

Damit ist er so gut wie fertig fürs Lackieren. Ich muss mal schauen, dass ich noch 2 Figuren dafür aufgetrieben kriege.

Bis dahin!

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 09:22 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 343
Moin, da bin ich mal auf die Lackierung gespannt. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 10:42 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
Hi,

kannste vorher noch eine Nahaufnahme vom Lauf MG42 machen, bitte? :anmachen

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
WK I Chris hat geschrieben:
Moin, da bin ich mal auf die Lackierung gespannt. :wp-biggrin


Ganz ehrlich, ich auch :biggrin wobei da nicht der Hauptaugenmerk drauf liegen soll, ich will den ordentlich mit Grünzeug einpacken :biggrin


ValleDeVinales hat geschrieben:
Hi,

kannste vorher noch eine Nahaufnahme vom Lauf MG42 machen, bitte? :anmachen


Aber ja doch, nur besser geht die Quali nicht, macht die Uraltkamera nicht mit :daumendreh2

Bild

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 16:23 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
:wp-biggrin Danke, scheint ja den Kauf wirklich wert zu sein.

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
ValleDeVinales hat geschrieben:
:wp-biggrin Danke, scheint ja den Kauf wirklich wert zu sein.


Hm, ich würde mal "jain" sagen.

Der Lauf ist ne Klasse für sich. Besser geht es wirklich nicht! Allerdings kostet der Spaß auch 20€.

Und man hat auch wirklich nur den Lauf, nicht den Rest des MG's. Ebenfalls nicht dabei ist diese "Zielvisierung".

Diese stammt aus dem Voyager Set "Jagdtiger Basic Set", welches ich auch jedem empfehlen würde.

Da sind Resinteile bei, z.B. ein komplettes, sehr gut detailiertes MG oder Seilösen. Dazu noch (glaube) 5 Äzteilplatinen, Abschleppseile etc., und das ganze für ~12€. Also deutlich mehr für weniger Geld.

Ich glaube aber auch den Hersteller Adlers Nest gibts schon gar nicht mehr, aber da bin ich mir nicht sicher.

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 17:38 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 10. Feb 2013, 23:46
Beiträge: 5626
Wohnort: Ibbenbüren
Ups, das relativiert einiges! :skeptisch

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 18:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 3666
Wohnort: Essen
Also irgendwie finde ich das Lauf Gehäuse des MG 42 zu flach, der Rückstoßverstärker
sieht dagegen echt gut aus, von welchem Hersteller ist denn dieses Bauteil?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
afv-fan65 hat geschrieben:
Also irgendwie finde ich das Lauf Gehäuse des MG 42 zu flach, der Rückstoßverstärker
sieht dagegen echt gut aus, von welchem Hersteller ist denn dieses Bauteil?


Ehm... das kann ich nicht einschätzen :blush-pfeif2

Der ist von Adler's Nest (klick mich)

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 7. Dez 2017, 19:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 3666
Wohnort: Essen
Danke für Info Bastian!

Grüße!

Roy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 8. Dez 2017, 23:32 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 343
Bitte 20 Piepen für einen MG-Lauf in 1/35? Holla :irre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. Apr 2013, 11:10
Beiträge: 327
Wohnort: Altenhellefeld, Sauerland
WK I Chris hat geschrieben:
Bitte 20 Piepen für einen MG-Lauf in 1/35? Holla :irre


Ja, ich gebe zu, über die Anschaffung lässt sich streiten :blush-pfeif2

Ich wollte es halt mal ausprobiert haben. Wie gesagt, ein zweites mal werde ich mir das Ding wohl nicht kaufen - zumal es auch nicht mehr erhältlich ist, wenn ich recht informiert bin.

_________________
- Basti
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 9. Dez 2017, 12:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 17:05
Beiträge: 3666
Wohnort: Essen
Also ich habe mir noch mal Detail Bilder im Netz angesehen, diese Set ist schon ein Top Teil, wenn auch teuer.
Aber als ehemaliger Bediener des Nachfolgemuster MG3 begeisterten mich die Details! :hecheln

Guter Kauf Bastian!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aktuelles auf dem Tisch
BeitragVerfasst: 17. Dez 2017, 09:18 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 343
Hallo Basti,
das ging ja nicht gegen Dich! :daumendreh2 Sollte es den Hersteller nicht mehr geben, liegt auf der Hand warum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de