<
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018, 14:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Work in Progress
BeitragVerfasst: 8. Okt 2015, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Hallo Mitkleber,
hier ein paar Modelle die in Mache sind. Bei den Figuren fällt mir die Gesichtsbemalung noch schwer. Aber hab ja hier gut was zum abgucken.

Rudel Stuka Wintertarn
Bild

Bild

Bild

Bild

Phantom "last Flight"
Bild

Bild

Bild

Do "Pfeil"
Bild

Figuren
Bild

Bild

Bild

Bild

Weißer Hai ( fehlt mir noch beim tauchen für ein geiles Bild, egal ob vorm Mund oder aus dem Mund :biggrin )
Bild

Bild

Bradley und Stryker in Netztarn fürs Zombiedio
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bundeswehr Boxer
Bild

Bild

Bild

USMC Abrahams
Bild

Bild

LVMT´s
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ford Model T 1917 Sitzbank mit Bonbonpapier überzogen
Bild

Bild

Fortsetzung folgt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 8. Okt 2015, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Okt 2013, 19:01
Beiträge: 1539
Beachtliche Schlagzahl nebst hohem Niveau, Bernd. Wenn man bedenkt das du neben der Halde noch ordentlich viel fertigstellst. :2thumbs

_________________
---------------------------------------------------------

Gruß vom Niederrhein
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 9. Okt 2015, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
Moin Bernd,

das ist ja mal ne tolle Halde. Bei Gelegenheit werde ich Dich mal
intensiver ausquetschen, wie Du die Netztarnung hingekriegt hast.

Echt toll....

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 9. Okt 2015, 16:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Hallo Achim
War ganz einfach. Netzstrumpfhose besorgen. Bein abschneiden und ab übers Modell ziehen. Habe so mal für einen Freund ne Angelrute gepimt.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 9. Okt 2015, 18:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:33
Beiträge: 3712
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Schön zu sehen das ich nicht allein da stehe mit haufenweise angefangenen Projekten. :wp-biggrin

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 19. Okt 2015, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Hallo Leutz,
da das verarbeiten,kanten der Ätzteile für die Tony sehr monoton ist, habe ich zwischendurch schnell eine kleine Dioplatte für meinen Scratch gebaut.
Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 20. Okt 2015, 10:27 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1339
Wohnort: Ledde
Moin Bernd

Ice Age, wie Geil! Find ich super.

Gruß, Torsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 21. Okt 2015, 05:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Jul 2015, 13:43
Beiträge: 266
Wohnort: Germanien
Tolle angebaute Modelle!
Wo gibt es die Figur von Scratch?
Die ist ja mal sowas von...............nein nicht geil sondern abgefahren!


( PUHH, noch17 Beiträge und ich hole mir eine Werkbank :lachtot )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 2. Nov 2015, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Sep 2013, 07:27
Beiträge: 1781
Wohnort: Salem
Hallo trimi,
sehr schöne Sachen dabei. Besonders die Stucke gefällt mir. Finde ich sehr gelungen.
EIne Sache ist mir aber aufgefallen, sowohl hier als auch bei deinen Schrottplatz Modellen.
DIe Oberflächen wirken sehr Körnig, trotz Klarlack. Sieht das nur auf den Fotos so ais?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 25. Dez 2015, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Hallo Ricci
die Oberflächen sind glatt.
Evtl. ist es durch den Blitz. Bei einigen Modellen Lackiere ich nicht ganz deckend sondern mehr " gesprenckelt ",
bei rostigen Modellen lasse ich teilweise Salz unter der Lackschicht.
Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 5. Jan 2018, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Hier versuche ich mich an der Streben Darstellung/Beulen/Dellen mittels Airbrush. Opfer ist die Revell " Eidechse" Schöner BS. Die einzelnen Segmente müssen noch mit dunkelgrau bearbeitet werden(Licht/Schatten Effekt)
Bild

Bild

Bild

Bild

Hier eine H-75 A-1/3 Hawk von Azur 1:32 Hilfe Passform unter aller aller Sau. Der Bau war recht nervenaufreibend aber egal. Der Flieger muß noch gealtert werden. Die Scheiben werden separat lackiert und müssen noch angebracht werden.
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Pfeil hat es auch fast geschafft. Hier der jetzige Zustand. Es müssen viele Teile separat lackiert und die Decals im nicht angebauten Zustand aufgebracht werden.
Bild

Bild

Bild
Der Sitz ist nur reingestellt, damit das Cockpitbrett leichter eingebaut werden kann.

Gruß Bernd


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 5. Jan 2018, 16:26 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 21:18
Beiträge: 1339
Wohnort: Ledde
Die Hawk gefällt mir. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 7. Jan 2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 22:02
Beiträge: 1066
Mann Bernd, haufenweise tolle Sachen. Mach es wie ich: versuch die halde
abzubauen und fang tausend neue Projekte an. Sind echr wunderschöne Sachen
dabei.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 19. Jan 2018, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Dez 2014, 18:39
Beiträge: 395
Wohnort: Duisburg
Da ich mal wieder was anderes als Trimix schnüffeln wollte, habe ich mich im Keller verdrückt und ein bisschen gelackt
Die Kawanishi ist fast fertig
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Arado hat schon den ersten Flügel und den Zentralschwimmer gelackt bekommen.

Bild

Bild

Bild

und da hat ich keinen Bock mehr

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 19. Jan 2018, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 17:03
Beiträge: 702
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Der Arado-Schwimmer sieht ja mal richtig genial aus :hecheln

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 19. Jan 2018, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mär 2014, 22:48
Beiträge: 1156
Wohnort: Gütersloh
:dabei
Der Schwimmer sieht :2thumbs :2thumbs :2thumbs aus!!!

_________________
....Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen....

Gruß Sascha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 20. Jan 2018, 06:47 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1138
Bin gespannt wie es mit dem jap. Flieger weiter geht. :hecheln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Work in Progress
BeitragVerfasst: 21. Jan 2018, 07:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 09:24
Beiträge: 199
Wohnort: Duisburg
Die lackierten Blechstöße sehen prima aus.

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de