<
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 02:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 30. Mai 2018, 01:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Danke!
Decalzeit:
Bild

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 30. Mai 2018, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3790
Wohnort: Cassel
Sieht top aus bisher!

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 30. Mai 2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1121
Wohnort: Kamp-Lintfort
Ich sehe auch so :2thumbs

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 30. Mai 2018, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 564
Wohnort: Lübeck
schönes Farbkleid :applaus

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Es gibt zwei Dinge, die ich am Flugzeugmodellbau am meisten hasse:
Spinnerdecals und Fahrwerke einkleben.
Beides erstmal erledigt.

Bild

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 20:20 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6164
Wohnort: Ibbenbüren
Ja, Flugzeuge sind schon schön, wenn die Unterseiten lackiert sind! :lachtot

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 21:51 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1783
Sieht gut aus. :2thumbs

Zitat:
Es gibt zwei Dinge, die ich am Flugzeugmodellbau am meisten hasse:
Spinnerdecals und Fahrwerke einkleben.

Das Problem ließe sich lösen. :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 17. Jun 2018, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Bei Bodenfahrzeugen fallen mir pro Modell auch einige hundert Gründe ein :daumendreh2

Bild

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 18. Jun 2018, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Ich wollte den Haufen mal kleiner kriegen und irgendwie hat es mich geärgert, dass ich zwei neue Farbsysteme habe, die kaum bzw. noch gar nicht genutzt habe.

Hab mir also den Turm meines E-50M geschnappt und mal drauflosgemalt.
Zuerst hab ich die neuen AK True Color ausprobiert, verdünnt mit Mr. Leveling Thinner. Kann ich da eigentlich auch den Aqueos Verdünner nehmen?
Für den ersten Versuch bin ich eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Eigentlich sogar sehr, denn ich habe ohne große Abstimmung saubere, feine Linien auch auf Plastik hinbekommen. Zwischendurch ein paar kleine Patzer drin, aber alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Spritzbild und ich denke, nach ein wenig Übung wird das schon werden.

Bild

Später dachte ich mir: Irgendwie nervt mich das, dass ich vor einiger Zeit mal im Übermut gleich zwei Sets von Migs neuen Wunderfarben gekauft hab, nur weil ich okayen Erfolg mit einer davon hatte. Naja, ohne große Hoffnung in meine Spritze gegeben, 1:1 gemischt mit Verdünner. Farbe Roseda Grün opt. B. Ich war erstaunt. Nein, entsetzt. Die vorherigen Versuche auch nur Reifen zu spritzen endeten in Fluchtiraden, diesmal klappte es mindestens so reibungslos wie noch mit den AK oder meinen geliebten Gunzefarben. Ich weiß nicht, woran es lag, aber es funktionierte wunderbar. Auch hier ein paar Ausrutschter (Kompressor lief langsam auch heiß) und mit ca. 1.2 bis 1.5 bar gespritzt, was für mich sehr viel ist.
Danach die Ketten mit Dark Tracks gespritzt und sieht okay aus.
Bild
Bild

Gespritzt mit H&S Infinity, 0.15mm

Ich werd da nochmal testen, ich bin neugierig geworden.

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Mär 2015, 18:57
Beiträge: 334
DerTurm gefällt mir Olli, die Wanne würde ich dann aber nen Tarnkleid verpassen, nich unbedngt das Selbe, aber nen Tarnkleid. :wp-biggrin

_________________
MfG Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 09:28 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6164
Wohnort: Ibbenbüren
DarkWarrior hat geschrieben:
DerTurm gefällt mir Olli, die Wanne würde ich dann aber nen Tarnkleid verpassen, nich unbedngt das Selbe, aber nen Tarnkleid. :wp-biggrin



Ist doch getarnt ... waldgrün! :lachtot

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2018, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
"Nur" noch Antennendraht fehlt. Und neues Papier für Galerieaufnahmen.

Bild

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 28. Jun 2018, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 644
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Sehr schön, irgendwann möchte ich solche eine Lackierung auch mal hinbekommen...

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2018, 07:25 
Offline

Registriert: 15. Feb 2013, 22:18
Beiträge: 1263
Wohnort: Ledde
Moin Olli, die Kleine sieht verdammt gut aus. :hecheln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 12. Jul 2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Danke euch! Sobald ich endlich mal Photopapier geholt habe, werd ich mal was für die Galerie machen.

Derweil üb ich mich in Sandgelb. Tamiyafarben und ich werden keine Freunde mehr. Ist mir zu grob das Ganze.

Bild
Bild
(Weißabgleich kommt nicht ganz hin)

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 13. Jul 2018, 08:25 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6164
Wohnort: Ibbenbüren
Preshading is wech? :daumendreh2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 05:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3790
Wohnort: Cassel
Zumindest fast verschwunden . Ich habe beim photographieren allerdings manchmal das Problem dass es nur auf den Bildern scheinbar verschwunden ist. Aber hier erscheint es mir tatsächlich sehr stark überlackiert . Wenn man bedenkt was die weiteren Arbeitsschritte noch verschwinden lassen

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 934
Wohnort: GF
Die Focke Wulf sieht ja richtig lecker aus! Toll geworden, die Lackierung.

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 16:56
Beiträge: 547
Es ist schlimmer auf den Bildern geworden, als es in echt ist. Aber dennoch war nicht viel über.

Danke übrigens, von der Fw gibts demnächst mehr.

Hab mich mal an Tarnung versucht. Danach tobe ich mich mal mit Weathering aus.

Bild

_________________
Sine Ira et Studio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Baufortschritte
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 21:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 3916
Wohnort: Essen
Ganda! :wink2


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 242 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de