<
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018, 19:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Jun 2018, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Ich habe mal einen Tip aus dem Internet ausbrobiert und die Kettenglieder des Tigers in eine Mischung aus Essig und Salz eingelegt.Was haltet ihr von dem Ergebnis,ich finde als Basis ist es garnicht so schlecht.
Bild

Bild

Bild


Zuletzt geändert von Jürgen.w am 11. Jun 2018, 05:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Jun 2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 620
Wohnort: Lübeck
Schaut gut aus als Basis.

Ist das das gleiche Material wie die Friul-Ketten?

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Jun 2018, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Reinhart hat geschrieben:
Schaut gut aus als Basis.

Ist das das gleiche Material wie die Friul-Ketten?

Denke schon bin mir aber nicht sicher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10. Jun 2018, 20:37 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Hallo Jürgen, bitte die Bildgrösse beim 1. Bild ändern. :wink2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 16:01 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 976
Jürgen.w hat geschrieben:
Reinhart hat geschrieben:
Schaut gut aus als Basis.

Ist das das gleiche Material wie die Friul-Ketten?

Denke schon bin mir aber nicht sicher



Ich glaube die sind aus Zink!!!
Hoffentlich bröseln die jetzt nicht. :daumendreh2

Meine aber die Kettenglieder für den Turm lieben 2x bei, weil der erste Satz von der Stuktur her falsch war. :confused


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Sep 2013, 23:02
Beiträge: 977
Meine aber die Kettenglieder für den Turm lieben 2x bei, weil der erste Satz von der Stuktur her falsch war. :confused[/quote]


Kettenglieder lieben den Turm geil, mach bitte keine Bilder oder Videos, sonst rückt uns die FSK auf die Pelle.

_________________
Schöne Grüße aus Dinslaken

Achim


Oh Mann, selbst meine Oma ist schneller als Du, Bretorianer!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 18:12 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Danke Jürgen, :applaus

Die Kettenglieder sind jetzt grau angelaufen?

Wie und in welchem Verhältnis hast Du die Lösung angemischt?

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 620
Wohnort: Lübeck
Ja, das wäre gut zu wissen.

Habe ich noch Restbestände von Friul zu testen....

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3811
Wohnort: Cassel
Das haben wir den Abend so einfach zusammengeworfen... ca 2 Esslöffel Salz auf ca. 200 ml Essigessenz denke ich mal. Dann lagen die Dinger über Nacht in dem Gebräu

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018, 20:43 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Macht Ihr bitte mal ein scharfes Detailfoto? :blush-pfeif2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Jun 2018, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Bild

Ich hoffe das hilft


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Jun 2018, 19:05 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Super Jürgen, danke! :applaus

Mir gefällt das gut! :2thumbs

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13. Jun 2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Und das beste ist es kostet nur ein paar Cent und der Industrie habe ich wieder ein Schnippchen geschlagen :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jun 2018, 07:23 
Offline

Registriert: 2. Jun 2014, 20:40
Beiträge: 119
Wohnort: Düsseldorf, Urdenbach
Ich finde auch das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und günstig ist das auch noch

_________________
Viele Grüsse aus Düsseldorf

Im Bau: Löwe, Camelreiter 1810 Napoléon in Ägypten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jun 2018, 09:51 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Hast Du schon getestet, wie das Ganze auf Farbe reagiert? :daumendreh2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jun 2018, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Das dürfte eigentlich kein Problem sein ich habe die Kettenglieder unter fließendem Wasser mit einer Zahnbürste ordenlich gereinigt.Ich werde es in kürze aber mal testen und mit Farbe und Rost bearbeiten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Habe mal ein wenig mit gelösten Echtrostpigmenten in 2 Farben gespielt. Der Metallabrieb ist durch vorsichtiges Anschleifen wieder zu Tage gekommen
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 15:55 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 976
Das sieht sehr gut aus. :applaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2015, 22:23
Beiträge: 267
Wohnort: Elgershausen
Ich bringe die Teststücke nächsten Samstag zum Forentreffen mit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15. Jun 2018, 20:18 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6213
Wohnort: Ibbenbüren
Klasse, Jürgen! :applaus

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de