<
Aktuelle Zeit: 23. Sep 2018, 01:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Ich habe zwar schon mit Holz gebastelt und viel experimentiert, aber noch nie einen Holzbausatz in den Fingern gehabt.
Es wird Zeit -gerade als Holzwurm- diesen Zustand zu beenden.

Bei dem Modell handelt es sich um einen Kleinserienbausatz von Syren Shipmodel Company. Da der Bausatz in einem schlichten weißen Karton geliefert wird, zeige ich Euch ein Foto des Mastermodells des Herstellers, um einen Eindruck zu vermitteln, wie das fertige Modell aussehen kann - zumindest wenn man Chuck heißt.

Bild

Alle Holzteile wurden mit einem Laser in Kirschholz oder Buchsbaum vorgefertigt. Zusätzlich liegen die Verzierungen als Resinteile bei.

Bild

Die Bauanleitung ist äußerst umfangreich und beschreibt den Bau des kleinen Modells sehr detailliert. Sie liegt aus Kostengründen dem Kit allerdings nicht bei, sondern kann von der Homepage des Herstellers heruntergeladen werden

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Chuck Passaro (Syren Shipmodel Company)

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2016, 18:03
Beiträge: 661
Wohnort: Wilnsdorf / NRW
Super, hier hocke ich mich mal in den Hintergrund und schaue mir an wie die Späne fliegen...

Peter :applaus

_________________
In memoriam
Ulf Petersen
1967-2018


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Jul 2015, 14:43
Beiträge: 257
Wohnort: Germanien
Habe auch noch nie Holzmodelle gebaut und bin gespannt was Du das heraus holst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 15:19 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6270
Wohnort: Ibbenbüren
Bin auf den Bau gespannt! :biggrin

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14. Jul 2018, 19:31 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1024
Denn man Tau :hecheln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18. Jul 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Der Kiel ist soweit fertig, nur 3 Bauteile, die mich einen ganzen Abend beschäftigt haben.
Die meiste Arbeit steckt im Abschleifen der Rückstände vom Lasern. Während ich sie an den Laschen zwischen den Bauteilen nützlich finde, da sie eine gute Imitation der Kalfaterung abgeben, müssen sie auf den Kopfseiten vorsichtig abgeschliffen werden. Die größete Gefahr besteht drin, sich einen Bogen zu schleifen und die Kanten zu brechen. Für die groben Arbeiten habe ich 240er Schmirgelpapier verwendet. Nach Fertigstellen der ganzen Baugruppe, werde ich die Seiten noch einmal mit 320 und feinerem Schmirgel nachbearbeiten.

Bild

Bild

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19. Jul 2018, 23:34 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1024
:andiearbeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Jul 2018, 11:12 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6270
Wohnort: Ibbenbüren
Der Anfang ist gemacht! :applaus

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Jul 2018, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4021
Wohnort: Essen
Das sieht nach einem langen Marsch aus! :dabei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Jul 2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Danke für Euer Interesse. Bei dem schönen Wetter fällt es schwer, das Fahrrad stehen zu lassen und in die Werft zu gehen. Aber ich werde mich bemühen

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20. Jul 2018, 21:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:29
Beiträge: 673
Wohnort: Lübeck
Bei der angekündigten Hitze sollte basteln besser gelingen als Fahrrad fahren

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Jul 2018, 19:54 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 01:12
Beiträge: 1024
Noch besser, man parkt sich selbst in der Gefriertruhe :biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22. Jul 2018, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Weiter gehht's.

Als nächstes sollen Apron und Rising Woods auf den Kiel geklebt werden. Diese beiden Bauteile sind 1,6mm schmaler als der Kiel selber. Um die Bauteile möglichst zentrisch auf den Kiel kleben zu können, habe ich mir kleine Hilfskonstruktionengebaut und mit diesen zuerst das Apron am Kiel ausgrichtet

Bild

Bild

Als nächstes wurde der Kiel vervollständigt.

Bild

Bild

Bild

Als nächstes muss ich den Kiel am Bug und Heck noch verjüngen und am Rising Wood weiter die Spuren des Lasers entfernen. Diesen Schritt hatte ich nicht vorab ausgeführt, um eine Beschädigung des fragilen Bauteils beim Schleifen zu vermeiden.

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Aug 2018, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2018, 20:19
Beiträge: 120
Hallo Christian,

bei diesem schönen Bausatz und seiner Umsetzung durch Dich möchte ich natürlich auch dabei sein. Werde den Baubericht mit großem Interesse verfolgen.

LG - Uwe :gruen

_________________
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 1. Aug 2018, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Mai 2016, 10:24
Beiträge: 184
Wohnort: Duisburg
Danke Dir Uwe.

_________________
Schöne Grüße vom Rhein
Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de