<
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018, 15:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Ja ihr habt richtig gelesen 1:35

Bild
Da 2018 ja inoffiziell das Jahr des Panthers ist, und überall diese Highend Bausätze erscheinen, und zum Teil auch schon mein Lager füllen musste ich handeln.
Nicht ganz wie ein Lemming aber auch nicht vollkommenm gegen den Strom schwimmend habe ich mich entschlossen auch einen Panther zu bauen.
Die Wahl fiel auf den Zvezdabausatz mit einfach gehaltener Turminneneinrichtung, der hier schon in meinem Lager wartete und nun drohte vollkommen vergessen zu werden, neben den neu erscheinenden Bausätzen mit Komplettausstattung. An Zusatzteilen habe ich ihm ein gedrehtes Rohr von RB, ein paar Lüftergitter von Voyager und ein paar Abschleppseile von Eureka gegönnt.
Bisher habe ich noch nicht allzuviel geschafft, aber immerhin. Wannenunterteil, der Rohbau des Turmes und das Anpassen der Kanonenblende für das Metallrohr sond abgeschlossen.
Die meiste Zeit nahm der Bau der Kommandantenkuppel in Anspruch, wo ich es mal wieder nicht lassen konnte die Klarteile der Winkelspiegel zu maskieren. Habe die aber erstmal klar gelassen, weil ich noch nicht sicher bin ob mir grün getönte Glasteile gefallen, und ob die überhaupt grün waren...
Dann habe ich das ganze schon mal mit AK Real Color Innenraumweiß bemalt.
Auch einen Teil der Kampfraumeinrichtung habe ich vorbehandelt. In Rostschutzrot, und Teilweise in Grautönen. Etwas blankes Metall, und nun versiegeln fürs Wash.
Bin gespannt wie sich der Bau hier weiter gestaltet.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 17:52
Beiträge: 2607
Wohnort: Schwatt - Jelb
Jetzt wird er größenwahnsinnig....... 1/35.....werden die Augen schlechter???? :skeptisch :skeptisch :skeptisch :skeptisch

:biggrin

Da guck ich doch zu, ein Panther steht bei mir auch auf dem Menuplan.

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Kleber hat geschrieben:
Jetzt wird er größenwahnsinnig....... 1/35.....werden die Augen schlechter???? :skeptisch :skeptisch :skeptisch :skeptisch

:biggrin



Die Augen werden bestimmt auch schlechter, aber das sollte nicht der Grund sein, weil bekanntlich sind die Modelle in 1:35 zwar deutlich größer als in 1:72, aber die Einzelteile häufig deutlich kleiner.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 12:16 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1908
1:35 :hurra2

Da müßten große und kleine C-Haken beiliegen.
Könntest Du mal nachsehen, ob es 2 x 2 sind?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Also ich habe mal näher nachgeschaut.
Es Sind 2 große und nur 1 kleiner C Haken dabei. Für Version 1, die ich wohl nehmen werde, sollen rechts und links große montiert werden für Variante 2 links ein großer und rechts ein kleiner, was ich allerdings irgendwie unlogisch finde.
Was mich auch irritiert, das bei Variante 1 die hinteren 3 Laufrollen außen an der linken Seite eine andere Zahl Schrauben haben sollen als auf der rechten und bei Variante 2...
Und da ich nur 4 von den abweichenden Laufrollen habe...werde ich mich wohl für die einheitliche Schraubenzahl entscheiden...

Bild

Bild

Teil 39 ist 2 mal vorhanden,
Bild

Teil 67 nur einmal
Bild

So, jezt könnt ihr mir etweder helfen das alles zu verstehen, oder mich noch weiter verwirren

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 13:37 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1908
technische Änderungen am Panther
http://www.panther1944.de/index.php/de/ ... enderungen


Bzgl. der C-Haken steht da nichts, aber vllt. weiß Jentz was.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Was mich allerdings verwirrt ist dass dort demnach an diesem Fahrzeug Neue und alte LAufrollen gleichzeitig verbaut worden sein sollen, und das bei Fahrzeugen die Quasi neu für Zitadelle geliefert wurden???

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Auf Zeichnungen des Panthers mit der Nummer 521 sind es immer Laufrollen ohne die Nieten...auf einem Bild was ich im Netzt gefunden habe scheint er aber Nieten zu haben...Auf Bilder von Modellen will ich mich nicht verlassen...Auf dem Original Bild scheint er aber auch nach dem Krieg irgendwo ausgestellt zu sein, da hat er auch nicht diese Kiste an der rechten Fahrzeugseite :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 20:25 
Offline

Registriert: 30. Dez 2016, 00:12
Beiträge: 1138
Ich bin platt, Jan und 1:35!
Was Du da an Farbe und Kleber brauchst und die riesen Teile. :wink2 :wp-biggrin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 14. Sep 2018, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 18:29
Beiträge: 749
Wohnort: Lübeck
jathu1904 hat geschrieben:
Auf Zeichnungen des Panthers mit der Nummer 521 sind es immer Laufrollen ohne die Nieten...auf einem Bild was ich im Netzt gefunden habe scheint er aber Nieten zu haben...Auf Bilder von Modellen will ich mich nicht verlassen...Auf dem Original Bild scheint er aber auch nach dem Krieg irgendwo ausgestellt zu sein, da hat er auch nicht diese Kiste an der rechten Fahrzeugseite :datz

Entweder noch weiter recherchieren oder Mut zur Lücke :wink2

_________________
Es grüßt der Reinhart

Exercitatio potest omnia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Also das mit dem Mut zur Lücke gefällt mir. Denke ich werde die Laufrollen sowieso recht einsauen, dann ist es egal wie viele Schrauben und Nieten da drauf sind. Mit den C Haken muss ich dann mal schauen, ggf gehen ja auch die vom RFM Tiger, da habe ich noch welche übrig.
Auf jeden Fall wird es ein Kursk Panther, den haben die ganzen Mengs und Takoms und so weiter ja nicht in ihren Optionen...
Kommen an denen auch die Drahtgitter über die Lüftungen am Motordeck?
Habe mich gestern noch etwas mit der Kanone bzw dem Verschluss etc beschäftigt...alles schön beweglich verbaut, bzw in der Höhe richtbar...das MG etwas aufgehübscht mit Bordmitteln aus meiner recht übersichtlichen Restekiste 1:35. Und was muss ich feststellen...ich muss am Ende alles festkleben, da das Metallrohr so schwer und der Mechanismuss so leichtgängig ist, dass das Rohr runter hängt... :datz
Auch so was was mit dem Alter zusammenhängen könnte :lachtot
Bild

Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 15:55 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1908
Ich würde es mit den individuellen Abweichungen auch nicht zu ernst nehmen.


824
https://www.worldwarphotos.info/wp-cont ... _jul43.jpg

https://www.worldwarphotos.info/wp-cont ... _824_2.jpg



745
https://i.imgur.com/LPDuKEI.png

https://www.worldwarphotos.info/wp-cont ... ade_10.jpg

https://www.worldwarphotos.info/wp-cont ... talion.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Also wenn man die Bilder genau betrachtet ist es durchaus möglich dass die von Zvezda gewählte Laufrollenanordnung plausibel ist... und da ich noch eine 4. ohne Nieten habe baue ich die auf die andere Seite
Danke für die Bilder

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 17:04 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 08:27
Beiträge: 1908
So,
laut Jentz wurden vor Kursk alle Pantherlaufrollen auf 16 Bolzen + 16 Schrauben umgebaut.

Die verlinkten Fotos zeigen allerdings gemischte Laufrollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Genauso sehe ich das auch Christian. Und da ich bisher kein Bild vom 521 bzw dessen Laufrollen gefunden habe, werde ich wohl auch gemischte machen, und wenn ich dann Dreck drauf mache sieht man eh nix mehr davon :lachtot :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 19:43 
Offline

Registriert: 2. Jun 2014, 19:40
Beiträge: 143
Wohnort: Düsseldorf, Urdenbach
Sieht gut aus bisher. Ich habe den auch noch liegen und schau dir auf die Finger :biggrin

_________________
Viele Grüsse aus Düsseldorf

Im Bau: Löwe, Camelreiter 1810 Napoléon in Ägypten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Und wieder muss ich sagen so ein 1:35 iger frisst viel Farbe... Allein mit der Farbe die ich auf den Turm innen eben lackiert habe spühe ich sonst ein bis zwei 1:72 Panzer komplett :aufsmaul
Aber Spaß machts trotzdem. Wenn die farbe morgen trocken ist gibts unspektakuläre Bilder in weiß

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 15. Sep 2018, 20:03 
Offline

Registriert: 2. Jun 2014, 19:40
Beiträge: 143
Wohnort: Düsseldorf, Urdenbach
Sieht gut aus bisher. Ich habe den auch noch liegen und schau dir auf die Finger :biggrin

_________________
Viele Grüsse aus Düsseldorf

Im Bau: Löwe, Camelreiter 1810 Napoléon in Ägypten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 16. Sep 2018, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Dann schau mal zu...freue mich über jeden der Interesse zeigt und vielleicht sogar hilfreiche Tips hat.
So, gestren noch am Fahrwerk gewerkelt...und etwas mehr Farbe in den Innenraum gebracht, auch wenn das später keiner sehen kann :datz
An den Kettenschürzen werde ich wohl das ein oder andere Blech entfernen, kommt darauf an wie gut mir die Kette gelingt und wieviel ich verstecken muss

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 16. Sep 2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 19:15
Beiträge: 3962
Wohnort: Cassel
Ein wenig weiter noch am Ende des Wochenendes
Bild

Bild

jetzt noch versiegeln und ein wenig mit Öl behandeln, dann kanns zusammengebaut werden und verschwindet auf Nimmerwiedersehen :datz

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de