<
Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 19:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 16. Sep 2018, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 979
Wohnort: GF
Hallo Jan,

du schreibst, dass alles nachher verschwindet...darum finde ich, ist der Detailierungsgrad dieses Bausatztes vollkommen ausreichend.
Und auch der Aufwand, den du getrieben hast, ist absolut passend...nicht mehr und nicht weniger. :2thumbs
Wenn man sich vorstellt, du würdest noch einen Kommandantenfigur in die Luke stellen, würde man sowieso nichts mehr sehen.

Gruß
Dietmar

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 17. Sep 2018, 23:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 18:05
Beiträge: 4030
Wohnort: Essen
2018 das Jahr des Panthers! :wink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 18. Sep 2018, 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31. Mär 2014, 20:19
Beiträge: 1174
Wohnort: Kamp-Lintfort
Sehr schöne Details machst du :applaus
Mir gefällt es sehr :Bingo

_________________
Gruß aus "Ka-Li"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Danke für euren Zuspruch!
Da ich heute eh aufräumen musste, um späater Bilder von Jürgens Vespa Dio zu machen, habe ich gleich mal die Fortschritte am Kätzchen abgelichtet.
Erstmal die Lüfter in Gunze 54 Navy blue lackiert. Wirkt als blaugrau darauf ganz nett, wie das allerdings auf einem Flugzeug wirken soll ist mir schleierhaft, dafür scheint mir der Blauanteil doch etwas zu gering, aber ich mag mich täuschen, und die Experten hier belehren mich eines Besseren.
Bild

Dann das Innenleben der Fahrersichtluke im Rostschutzrot von AK Real color...feucht sieht die Farbe gruselig aus, so wie mir scheint das alle RC Farbe von AK feucht extrem anders wirken als wenn sie aufgetrocknet sind, also dabei Mut und vertrauen beweisen.
wenn der Farbauftrag der Rostschutzfarbe dick genug ist und getrocknet, wirkt es ganz annehmbar wie man sieht bzw. mir scheint.
Bild

Die Lüftergitter etwas vor lackiert, damit es späater beim lLackieren der eigentlichen farben einfacher wird
Bild

und dann den Turm innen mit Ölfarben behandelt.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Was das Innenraumweiß von AK RC betrifft, erscheint es mir doch recht gelbstichig, was aber auch Geschmacksache sein kann. beim Nächsten Mal versuche ich die Bereiche vorher rein Weiß zu grundieren, und dann mit dem Innenraumweiß von AK lasierend über zu lackieren

So, jetzt ist wieder Eure geschätzte Meinung gefragt

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 08:08 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14. Feb 2013, 18:52
Beiträge: 2521
Wohnort: Schwatt - Jelb
Gefällt mir sehr gut. :Bingo

_________________
..........Gruß..........
.........Roland.........


Ein Kleber, der nicht klebt, klebt nicht.
www.the-scalemodel-workbench.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 08:55 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Gefällt mir. :Bingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 09:20 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 00:46
Beiträge: 6286
Wohnort: Ibbenbüren
Sehr schön und akkurat gemacht für etwas, das man kaum oder gar nicht mehr sehen wird. Aber ... Du weißt es und das ist entscheidend. :Bingo

Bei mir ist das oft auch so bei den Innereinen von Flugzeugrümpfen. :wink2

_________________
LG

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Danke Leute. JA man sieht es vielleicht kaum, und ich weiß dass es da ist. Und da ich noch den G mit klarer Hülle habe, kann ich hier schon mal testen wie das alles so wirkt.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 11:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 10:33
Beiträge: 3577
Wohnort: Da wo et am schönsten is
Sehr schön bis dahin, auch der Gelbstich gefällt mir.
Pulverdampf oder ein Kettenrauchender Kommandant könnten eine Erklärung dafür sein. :anmachen :wink2

_________________
Jeder Mensch ist zu etwas nütze und sei es als schlechtes Beispiel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 979
Wohnort: GF
Hi! Das Rot an der Fahrerblende ist die gleiche Farbe wie am Turmboden? :skeptisch
Für mich sieht das wie Lila aus.

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Ist nicht die selbe Farbe, die am Turmboden ist selbst gemischt aus Hull red und rot von Tamiya, das andere ist der AK Real Color Ton Rotbraun Ral 8012. Der gefällt mir selbst auch nicht so gut wie der angemischte, obwohl er originaler sein sollte. Der Ton kommt auf den Bildern aber auch nicht ganz rüber
Bild

Bild

überlege ernsthaft das noch einmal in der Turmbodenfarbe neu zu lackieren

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Mär 2013, 16:02
Beiträge: 979
Wohnort: GF
Ah okay...aber du bist nicht der Erste, der sich über die AK "Real Colors" wundert...die sind zwar klasse zu verarbeiten, aber vom Farbton her leider teilweise "Real Sch..." :wink
Ich würde auch zu einer neuen Schicht Lack tendieren...deine angemischte Farbe sieht definitv besser aus :Bingo

_________________
Kein Plan überlebt die erste Feindberührung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Mit den britischen war ich bisher immer sehr zufrieden, auch mit den deutschen Afrika Tönen.
Allerdings ist mir das Elfenbeinweiß für den Innenraum auch etwas zu glebstichig.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 20:11 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Oha,
der AK Ton ist im direkten Vergleich viel zu violett - ich dachte erst, es läge am Foto.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Habe das jetzt noch mal über lackiert, wobei ich meinen Ton auch noch nicht perfekt finde, dem fehlt ein leichter Stich ins orange wie ich meine, vielleicht hilft das Beimengen von etwas gelb beim nächsten mal

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 20:18 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
jathu1904 hat geschrieben:
... wobei ich meinen Ton auch noch nicht perfekt finde, dem fehlt ein leichter Stich ins orange wie ich meine,

Der geht schon, Mennige gibt es sogar in knallrot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 19. Sep 2018, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Gut, wenn der Ton passend ist bin ich beruhigt.
Kümmere mich jetzt mal um ein paar Kleinigkeiten, und dann muss ich sehen ob die Schürzen die ich mir bestellt habe passen, weil einfach aussägen der Plastikschürzen geht ja nicht, da die ja überlappen. Wenn die Metallteile die ich habe nicht auf die Halterungen passen, muss ich diese eben anpassen. Mal sehen was ich sonst noch an Messing verbaue...war so frei und habe mir für 18€ das Tetra Modell Work Ätzteilset für den Tamiya D Panther bestellt, sollte sich ja einiges von verwenden lassen, mal sehen, die Schutzbleche vorne werde ich wohl auch versuchen als Metallteil zu verwenden, da ich nur das Obere Teil nehmen will, und ggf auch ein wenig verbeulen.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 20. Sep 2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
So, bevor ich weiter stundenlang vergeblich rumsuche, frage ich einfach.
Hat jemand zufällig Bilder oder Zeichnungen, wie die Nebelwufbecher am Pantherturm verkabelt waren? Auf den Bildern die ich spontan gefunden habe erkennt man da leider nicht wirklich was

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 21. Sep 2018, 10:00 
Offline
modellbaugilde.de Team
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2013, 09:27
Beiträge: 1855
Wie beim Tiger.

http://tiger1.info/EN/Smoke-grenades.html

http://img72.xooimage.com/files/8/1/2/1 ... ef8098.jpg

Pantherturm mit Rohr im Turmdach:
https://images59.fotki.com/v683/photos/ ... en1-vi.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Panther Ausf D Zvezda 1:35
BeitragVerfasst: 21. Sep 2018, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Feb 2013, 20:15
Beiträge: 3874
Wohnort: Cassel
Danke, das sollte ich hin bekommen.
Werkel gerade an der Kette. Sind im Prinzip 58 Einzelglieder aus je 2 Teilen, und zwei Segmente für die Standfläche aus insgesamt 28 Gliedern. Interessanter Weise liegen dem Bausatz aber genügend Einzelglieder bei um sowohl die Eratzglieder zu bauen, als auch die Segmente durch Einzelglieder zu ersetzten, worauf die Anleitung allerdings nicht eingeht. Wenn man mit dem Kleber vorsichtig ist bleiben die Einzelglieder voll beweglich.
Werde mal testen wie es sich mit den Segmenten anpassen lässt, wenn das nicht ansprechend wirkt, kann man ka nur ein Segment nehmen, oder ganz die Einzelglieder verwenden.
Die Teile die ich Testweise verbaut habe bauen sich recht komfortabel. Nur 2 Angüsse pro Glied und 2 pro Mitteltei, und wenn man die vorsichtig mit dem Tamiyaschneiderlein abtrennt muss man nicht einmal versäubern.

_________________
Beste Grüße aus Cassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group Color scheme by ColorizeIt!
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de